Hormonstatus Blutabnahme

Hallo ­čśŐ

Ich war heute beim Frauenarzt zwecks Kinderwunsch Untersuchung. Wir ├╝ben leider schon ├╝ber 2 Jahre und ich muss mich nun endlich untersuchen lassen. Habe es lange vor mir her geschoben.

Muss jetzt morgen am Zyklustage 3 zur Blutabnahme dann am Tag 15. und noch am 20. Zyklustag.

War das bei euch auch so und was wird da ├╝berpr├╝ft?

Ich weiss dass alles danach besprochen wird , bin aber trotzdem neugierig ­čść

Liebe Gr├╝├če
Nici

­čîŞ

1

Hi, ja gut, dass du dich nun entschlossen hast, dich untersuchen zu lassen. Am Besten macht ihr das parallel - also dein Mann sollte sich auch mal untersuchen lassen, es liegt nicht immer nur an der Frau. Das was du machen musst, ist ein Zyklusmonitoring, da werden deine Hormonwerte vor und nach dem Eisprung ausgewertet, und in der Mitte wird ein Ultraschall gemacht, um den Eisprung zu beobachten. Ich hab das auch im Mai machen lassen, anscheinend ist alles gut. Dann musste mein Mann ein SG machen lassen- auch alles super. Nun sind wir in der KiWu Klinik gelandet und es werden jetzt weitere Untersuchungen gemacht...

2

Von den Hormonen guck sie sich alle an. Die wichtigsten sind FSH TSH LH Testosteron prolactin ├ľstrogen

3

Hallo,
ich habe das im November gemacht. Bei mir wurde parallel jedes mal ein Ultraschall gemacht.

Beim Blut haben die bei mir alle Hormonwerte, AMH-Wert, Leberwerte, Nierenwerte, Zucker, Schilddr├╝se, Chlamydien und andere Krankheiten untersucht, also ein richtig gro├čes Blutbild gemacht. Beim Ultraschall wurde immer geschaut wie sehen Geb├Ąrmutter und Eierst├Âcke aus, sowie Anzahl und gr├Â├če der Follikel, dicke Geb├Ąrmutterschleimhaut, Gelbk├Ârper usw. Haben da auch sehr viele Ultraschallbilder von allem gemacht und mit die Akte gepackt.

Mein Mann musste parallel nur ein Spermiogramm abgeben.

Morgen haben wir den finalen Auswertungstermin, da bekommt mein Mann auch einen zweiten Termin f├╝r das Spermiogramm Mitte/Ende Dezember. Die brauchen immer mindestens zwei, um eine zumindest f├╝r den Zeitpunkt finale Antwort dazu zu liefern und ihn dann auch weiter zu ├╝berweisen, mit der Bitte um weitere Untersuchungen beim Facharzt. Wurde uns zumindest so gesagt.

Alles Gute dir!

Top Diskussionen anzeigen