Verzweifelt! Wer kennt dass !!

Hallo Liebe heute ES+15 einen Tag schon überfällig hatte am morgen Regelschmerz. Aber irgendwie immer noch keine Blutung in sicht! Habe zwei Tage vorher getestet leider negativ! Wer hatte die Regelschmerzen gehabt und war dann Schwanger?
Habe Angst das heute noch die Regelblutung kommt kann es kaum erwarten morgen früh einen Test zu machen.

1

Das kann alles bedeuten oder nix.
Bei mir war es tatsächlich so, dass ich “Mens-Schmerzen“ hatte und dann schwanger war. Das kann sich sehr ähnlich anfühlen.
Drücke dir die Daumen! #klee

4

Ich hoffe es so sehr🙂

2

Hast du deinen ES sicher bestimmt? Bei ES+15 sollte ein Test eigentlich positiv sein 🤔

Aber solange die Mens nicht da ist, ist noch alles drin 😊 viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐

3

Test hatte ich es+13 aber am abend ich glaube deswegen war der test negativ

5

Ab +12 zeigt eigentlich jeder Test Positiv wenn eine Ss besteht 🤔
Aber vielleicht hat es sich bei dir bloß verschoben 🍀
Ich hatte 1,5 Wochen ziemlich heftige Unterleibsschmerzen und vorgestern +11 zart positiv testen , gestern an +12 dann deutlich positiv!
Die Unterleibsschmerzen können alles bedeuten. Drücke dir die Daumen

7
Thumbnail Zoom

Nicht unbedingt, viele testen erst ES+13/14 positiv 😉

8

Herzlichen Glückwunsch 🍀❤🐞

6

Hallo 🙋🏻‍♀️
Also ich habe an meinem NMT starke Unterleibschmerzen gehabt/ Üblichen Mensschmerzen. Und dann sogar Blutungen bekommen. 2 Tage und 3 Tage dann noch SB, Zyklus abgeschrieben. Instinktiv an NMT+ 6 einen Test gemacht. Positiv 🤷🏻‍♀️ keinesfalls mit gerechnet. Also man kann es einfach nicht vorhersehen.
Liebe Grüße und viel Glück 🍀

Top Diskussionen anzeigen