Orakeln mit Ovus

Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier und hab bis jetzt immer nur mitgelesen. Ich bin im 4. ÜZ und aktuell ungefähre bei ES + 12. Mir fällt es leider sehr schwer meinen ES zu bestimmen da ich beruflich sehr viel mit dem Flugzeug unterwegs bin und daher Tempi messen nicht klappt und Ovus auch nicht so richtig. Habt ihr noch einen anderen Tipp. Ich habe bisher immer grob meinen ES anhand der Öffnung MuMu und ZS bestimmt. So jetzt gleich noch ne frage. Laut App sollte meine Mens in ca. 3 Tagen kommen. Jetzt hab ich die letzten 3 Tage mit Ovus orakelt und meine Testlinie ist stärker als die Kontrollinie. Wer kennt sich damit aus? Lg Dani

1

Orakel macht man ab es10 mit morgenurin, allerdings ist es keine Garantie das man schwanger ist sondern es besteht eine 50/50 Chance. Wenn deine testlinie dicker ist als die Kontrolllinie würde ich morgen früh mal einen schwangerschaftstest machen 😍

Viel Glück 🍀💕

2

Ok danke schonmal für die Info. Der SST gestern One Step 10er war gestern blütenweiß. Mal sehen was morgen passiert.

5

One step zeigt immer sehr spät an. Sonst vielleicht mal einen anderen besorgen 😉🍀💕

3

Hast du denn schon mal über alternativen Zum Tempi messen nach gedacht?? denke da gerade an ava oder Trackle und ovus müßte eigentlich funktionieren

4

Ja ich hab mir jetzt Ovus 10er bestellt mal sehen ob es damit besser klappt. Meine anderen waren 20er und ich hatte mit denen zur Eisprungzeit nie eine gleich dicke bzw. stärkere Testlinie.

Top Diskussionen anzeigen