Verwirrt 😕

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,
ich habe heute früh endlich positiv getestet (nach einem Jahr warten).
Da ich es kaum glauben konnte hab ich heute Mittag nochmal einen Test gemacht, dieser war dann leider negativ.
Nun bin ich verwirrt.

Termin beim FA hab ich erst in zwei Wochen bekommen. Laut Arzthelferin bin ich wohl aktuell 6+0.
Ist da der hcg Wert noch so gering? Trau ich eher dem Test von morgens? Am besten einfach nochmal testen oder?
Was meint ihr?
Bin für jeden Rat/Tipp/Antwort dankbar :).
Liebe Grüße Sarah

1

Hey :)
Welcher Test ist das ?

3

Das ist einer von duchesse.

4

Habe leider schon sehr oft gelesen das der falsch Positiv anzeigt.
Hoffe das es bei dir nicht so ist.
Teste am besten Morgen nochmal mit einem anderen Test.
Alles Gute 🍀

2

Kann sein, dass die HCG Konzentration im MU höher war, weil Urin konzentrierter. Wie weit bist du denn? Ich würde morgen früh nochmal testen. Viel Glück 🍀

5

Bei 6+0 wäre jeder test fett positiv... 🤔

6

Die sind leider Schrott die Tests, ich und viele ander hier haben falsch positiv damit getestet. Tests die zeitgleich gemacht wurden waren alle negativ. Hat mein ein plus bei dem test, Weiss man nie, ob man nun wirkli h schwanger ist, oder er wieder mal falsch anzeigt. Kannst du googeln. In Deutschland heißt der gleiche test facelle digital, bei Rossman wurde er zurückgerufen, weil er falsch anzeigt. Tit mir leid, dir nichts schöneres erzählen zu können! Bestätige das Testergebnis noch mit einem anderen test, ist der auch positiv, dann bist du schwanger! Ich drücke dir die Daumen! ♥️

Top Diskussionen anzeigen