Nach sehr sehr langer Zeit wieder da

Ich war jetzt sehr lange Zeit nicht mehr hier.
Nach meiner FG im September 2017 haben wir länger pausiert.
Nun bin ich aber mitten im Gonal - Zyklus. Heute an ZT 20.
Vergangenen Dienstag musste ich den ES mit 5000 I.E. Pregnyl auslösen. Seit Freitag unterstütze ich mit Utrogest (zum ersten Mal).
Ich habe ziemliche Brustschmerzen. Samstag abend hatte ich ca 30 Minuten lang einen stechenden Schmerz in der rechten Seite. Seit gestern Unterleibsschmerzen, ähnlich wie bei der Mens.
Heute habe ich erstmals einen SST gemacht. Deutlich ist eine 2. Linie zu sehen. Meint ihr, das könnte noch Rest - HCG vom Auslösen sein ?
Ich versuche mal, eine aktuelle Kurve und den Test einzufügen .....

1
Thumbnail Zoom

Meine Kurve

2
Thumbnail Zoom

Der Test

3

Laut Google kann das HCG vom Auslösen sein (ist auch wahrscheinlicher als ein positiver Test an ES+6 oder so.
Nach dem Auslösen sollte ES innerhalb von ca 36 Stunden sein. Also potentiell Mittwoch bis Donnerstag. Danach befruchtung und 6-10 Tage bis potentielle Einnistung -> HCG einer SS wäre jetzt mit ziemlicher Sicherheit noch nicht nachweisbar.

Da es auch ein paar Tage dauert bis HCG im Urin nachweisbar ist spricht das umso mehr für das HCG aus der Auslösespritze.

4

Es wäre aber möglich, dass ich schon am Montag (oder in der Nacht zu Dienstag) einen eigenen ES hatte. Ich war Montag zum US. Da wurden zwei fast reife Follikel gesehen (beide ca 1,6cm). Ich sollte dann am Montag nochmal 125 Einheiten Gonal spritzen. Dienstag morgen war nur noch ein Follikel zu sehen (2,05cm). Diesen sollte ich dann noch auslösen.
Auch meine Temperatur ist ja schon VOR Auslösen in die Hochlage gegangen

5

Hmm okay, das wusste ich natürlich nicht. Als ich geschrieben habe war die Kurve auch noch nicht da. ;)
Ist natürlich alles schwer einzuschätzen. Die Temp ist tatsächlich hochgegangen, allerdings schon nach Sonntag. Normalerweise spricht man von Hochlage erst, wenn sie 0,3 über der CL liegt soweit ich weiß, lag aber zu dem Tag nur 0,2 drüber. Die Temp geht auch erst nach ES wirklich in Hochlage, die Follikel wurden aber beide im US noch gesehen, daher kann der ja nicht schon Sonntag gesprungen sein, es sei denn da wäre noch ein dritter gewesen?

Vielleicht kennt sich im KiWu Plus Forum noch jemand besser damit aus?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen