ES+14/15 dachte Tage kommen nun doch nicht

Guten Morgen!

Ich bin heute etwas verwundert.
Gestern dachte ich dass pünktlich an ES+13/14 meine Mens kommt. Hatte gestern Abend am Toilettenpapier beim Abwischen ganz hellrosa Schleim und dachte da kommt sie die Mens. Seit dem aber nichts mehr.
Normalerweise Schmerzen meine Brüste auch schon Tage vorher und es drückt einen Tag vorher schon im UL.

Test an ES+11 war negativ. Habe meinen ES eigentlich ziemlich sicher mit Ovu und starken Schmerzen gespürt. Schwanger fühle ich mich aber auch nicht.

Kann es sein dass auch wenn der ES sicher vor 14 Tagen stattgefunden hat meine Tage erst in ein paar Tagen eintreffen?

Liebe Grüße 👋🏼

1

Ich würde noch mal testen.
Bei ES+11 kann der Test noch negativ sein🍀🍀🍀

Ansonsten kann sich auch die Periode aus unterschiedlichsten Gründen verschieben.

Ich würde aber erst einmal nochmal testen- jetzt sollte er eine Schwangerschaft sicher anzeigen.
Wenn der Test negativ sein sollte, würde ich einfach noch was warten und in ein zwo Wochen den Arzt fragen.

Alles Gute!

2

Ich wollte eigentlich einen erneuten negativen Test vermeiden, aber wenn sich bis morgen nichts tut werde ich vielleicht doch nochmal testen! Obwohl ich irgendwie glaube dass man es doch im Gefühl hatte sollte man schwanger sein. Und ich fühle mich so unschwanger wie dass ich keinerlei übliche PMS habe 🤪

Aber du hast natürlich Recht. Wenn bis morgen alles unverändert bleibt, schiebe ich doch noch einen Test ein!

3

Aus eigener Erfahrung würde ich Dir raten Dich erstmal auf die einsetzende Mens vorzubereiten. Falls Sie in den nächsten Tagen eintrudelt bist Du dann nicht ganz so enttäuscht. Hatte das am 22.10. auch pünktlich zum NMT und danach kaum was - nur ganz ganz leichten bräunlichen Schmier. Hab' daraufhin an Tag 4 einen Test gemacht. Positiv! 😱 Am nächsten Abend setzte die Blutung dann vorsichtig ein und einen weiteren Tag danach richtig stark. Muss somit von einem frühen Abgang ausgehen und wünschte, dass ich so früh nicht getestet hätte. 😖 Muss in Deinem Fall natürlich nicht genauso ausgehen. Das wünsche ich Dir auch nicht. Ganz im Gegenteil! Hoffe echt für Dich, dass sich eine Schwangerschaft auf diesem Weg ankündigt und der kleine Krümel sich richtig doll festkrallt. ✊🍀💕

4

Oh das tut mit leid! Fühl dich gedrückt!

Ich stelle mich auf die Mens ein, hab ehrlich gesagt nicht mal in Erwägung gezogen dass ich vielleicht doch schwanger sein könnte.
Fühle mich einfach nicht so und normalerweise hab ich ein recht gutes Körpergefühl. Nur dass auch so keinerlei PMS da ist das verwundert mich da ich wie gesagt meinen ES recht sicher bestimmt habe. Nun gut, abwarten und Tee trinken wie das beim Hibbeln nun mal so ist 🙄
Ich hoffe einfach dass die Mens in die puschen kommt und ich in den 2.ÜZ starten kann :)

Danke für deine Worte!!

5

Dankeschön 😘 Mir geht es relativ gut damit. Hab' den Test eigentlich nur gemacht, damit er mein Nicht-Schwanger-Gefühl bestätigt und dann sowas. 🙄 Na ja, hat halt noch nicht sein sollen. Irgendwas hat einfach noch nicht gepasst und dann ist es besser so. 😌 Bin jetzt guter Dinge in den nächsten Zyklus gestartet und würde mich freuen, wenn es direkt wieder geklappt hat. Als ich - wie Du - diesen rosa Ausfluss bemerkt habe, hab' ich hier viel gelesen und mir zum Teil echt falsche Hoffnungen gemacht bzw. machen lassen. Das war nicht so gut. Deshalb finde ich es besser, wenn man auch mal darauf hinweist, dass es vielleicht kein so gutes Zeichen ist. Dann ist man darauf vorbereitet.

Ich wünsche Dir ganz viel Glück, falls es auch bei Dir diesen Zyklus noch nicht hat so sein sollen. 🍀 Dann auf in den Nächsten und das mit ganz viel Zuversicht. 💕

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen