Mens bleibt aus, zweiter Test auch negativ, was tu ich?

Hallo ihr lieben mit Hibbelden
Ich habe im Allgemeinen einen sehr regelmäßigen Zyklus und meine Mens fast exakt nach 30 Tagen. Nun ist sie 5 Tage überfällig aber der zweite Test heute morgen war trotzdem negativ (vor vier Tagen war der erst Test) beides waren durch Zufall Frühtests, also 4 Tage vor Fälligkeit.
Ich bin übrigens im ersten Übungszyklus nachdem mir am 24.10. die Gynefix (Kupferkette) entfernt wurde.
Im Normalfall würde ich sagen, keinen Stress, dann verspätet sich meine Mens halt mal oder ich gehe nächste Woche zum Arzt. Allerdings arbeite ich in meinem Job gelegentlich mit Giftstoffen die in der Schwangerschaft sehr gefährlich sein können. Ich möchte meiner Chefin aber auch nicht erzählen, dass ich "evtl" schwanger bin.... Ohje ist das alles umständlich :-(
Ich hoffe es hat jemand einen guten Rat für mich.
Liebe Grüße

1

Ich denke da hat sich was verschoben. Ging mir vor 2 Zyklen auch so. Einfach 6 Tage drüber obwohl ich sonst regelmäßige Zyklen habe. Normalerweise müssten frühtests ja dann auch längst was anzeigen

2

Wenn du den Eisprung nicht bestimmt hast, dann kannst du auch nicht mit Sicherheit sagen, dass du drüber bist 😉 Grade wo du die Kupferkette hast entfernen lassen. Da kann schon mal was durcheinander kommen 😉 Also einfach noch warten, da bleibt dir nichts anderes übrig 🙈

3

Ich hab auch erst die Pille abgesetzt (hatte sie nur einen monat genommen) und hatte vorher auch nen regelmäßigen zyklus..3tage vor nmt wollte ich testen, negativ..
Hab dann mal Ovu's benutzt und festgestellt das genau da erst der ES war..es hat sich also alles verschoben
nun bin ich es9/10 und warte auf einen hoffentlich positiven test :)

4

Hey, leider hilft da nur warten. Der Körper benötigt erstmal ein bisschen um sich einzuspielen. Bei mir hat es damals 4 Monate gebraucht bis wieder alles regelmäßig war ohne Verhütungsmittel. Letzen Monat war ich auch 5 Tage drüber und dann kam die mens. (es war später als gedacht) viel Glück und nicht verzweifeln😊

5

Hmm... Danke für den Rat.
Nur wie gehe ich jetzt damit um? Jeden Morgen einen Test, da mit ich nicht schwanger zur Arbeit gehe #kratz
auch irgendwie übertrieben oder? #rofl

6

Ja wie man es nimmt. Manche machen es genauso. Kannst aber auch alle 2 oder 3 Tage testen. Je nachdem was für einer Arbeit du nachgeht würde ich das machen was sich für dich besser anfühlt

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen