Bitte helgt mir ?

Thumbnail Zoom

Hallo Mädels ich habe nur eine Frage und zwar versuchen wir seit ungefähr 9 Monaten ein Kind zu bekommen und seit acht Monaten mache ich Ovulationstest und er war immer negativ heute war er zum ersten Mal positiv ich habe den Test auch nur aus Zufall gemacht weil ich ihn übrig hatte mein Eisprung hat er nämlich vor zwei Wochen sein sollen und vor zwei Wochen waren meine Follikel aber erst 2 mm groß und der Test natürlich negativ und die Frauenärztin sagt das wird diesen Monat auch nichts mehr bzw diesen Zyklus und plötzlich halte ich das erste Mal positive Ovulationstest immer Hand


Jetzt zu meiner Frage zeigt der Test wirklich zuverlässig an dass man einen Eisprung hat so dass die Follikel auch groß genug sind oder wie läuft das ab weil ich verstehe das nicht so richtig vielleicht sind die eä Follikel ja viel zu klein und zu springen aber wäre dann der Test überhaupt positiv

1

Die Ovulationstest zeigen den LH Anstieg an und nicht ob tatsächlich was spingt.

Die CB sind meiner Meinung nach zuverlässig aber kann natürlich auch nur ein Anlauf sein. Da müsste man die Tempi messen oder auch auf Zervix achten

2

Das war der Grund warum ich den Test überhaupt gemacht habe weil ich die letzten zwei Tage so wässerigen und viel zervixschleim hatte und ich habe gerade Temperatur gemessen sie liegt bei 36,7 Grad was eigentlich hör ist für mich weil normal ist bei mir 35 einhalb bis 36

3

Wenn die Tempi bereits gestiegen ist, ist der Eisprung rum. Führst du eine vollständige Tempi Messung mit Kurve?

weitere Kommentare laden
6

Wenn du jetzt einen positiven ovu hast und spinnbarer Zervix, dann stehen die Chancen gut, daß du in der hoch fruchtbaren Zeit bist! Nutze die Gelegenheit! Viel Glück!

Top Diskussionen anzeigen