Noch Hoffnung? & Erfahrung mit HSK/LSK/Chromo?

Hallo ihr Lieben.
Ich habe gestern Abend schon einmal hier geschrieben aber leider keine Antwort bekommen.
Hat wirklich niemand von euch einen Rat?

Wir haben jetzt einige Zyklen mit clomifen hinter uns und nun wieder zwei ohne.
Es klappt einfach nicht.
Frage 1.
Am ZT 14 hat mein FA beim Ultraschall kein Follikel gesehen.
Habe den Zyklus schon abgeschrieben. Aber heute ist ZT 21 und ich hatte gestern rechts ziehen im Unterleib. Spinnbaren ZS und vermehrte Lust.
Also ist der Zyklus noch nicht ganz hoffnungslos?
Frage 2.
Da das Spermiogramm meines Freundes soweit gut ist und es nicht klappt soll ich nun zur Laparoskopie mit Hysteroskopie und Chromopertubation.
Habe Ende des Monats einen Termin zum Vorgespräch. Kennt sich jemand aus? Ich habe richtig Angst davor.

Danke für eure Antworten

1

Vielleicht stellst du deine Frage ins Forum "Kinderwunsch +", da gibt es sicherlich mehr Mädels mit ähnlichen Erfahrungen....


davon abgesehen... wenn jetzt spinnbarer Zervixschleim vorhanden ist und du auch Lust hast, was hält dich davon ab... ;-) Ran an den Mann.

Top Diskussionen anzeigen