Schwangerschaftstest

Halli hallo, bin neu hier und etwas unsicher. Zu mir, 32 ein Kind 10jahre normale Empfängnis und Geburt. Meine letzte mens fing am 06.10.18 an und dauerte 6tage. Eisprung errechnet war der 18.10.18 und wir waren auch fleißig 😅. In den letzten 6monaten habe ich meinen eisprung immer deutlich Gespürt, dieses Mal nicht... So und nun bin ich rein rechnerisch bereits am 3NMT. Habe gestern Abend einen Frühtest gemacht und dieser war eindeutig negativ. Ich schwitze wie verrückt, muss ständig pullern und bin ein nervliches Wrack 😂😅. Meine mens kommt sonst immer (und ich meine Immer!!! ) pünktlich. Darf ich mir Hoffnungen machen trotz negativen Test? Soll ich nochmals testen oder warten und wenn ja wie lange? Bitte helft mir mit euren Erfahrungen. PS meinen Schwägerin ist im 5monat und seitdem ihre ssw festgestellt wurde keimt in mir auch ein wenig der Wunsch eines zweiten Kindes. Vielen Dank für eure Hilfe!

1

Hast du dein ES Irgendwie bestimmt

3

Ja mit meiner Zyklus app. Die angegeben Tage haben auch bisher in allen Zyklen mit meinem "eisprung" Schmerz überein gestimmt...

2

Einfach noch etwas abwarten und nochmal testen.

Meine kam auch immer auf den Tag genau. Aber man ist keine Maschine im August kam meine Periode 2 Wochen zu spät 🤷🏼‍♀️😂

4

😅Da ich mir ja einen Bauchzwerg wünsche ist das Warten auf die mens aber soooo schlimm 😫

6

Ich glaube das wünschen sich hier alle im Kinderwunschforum 😂🙈

Ich würde wenn die Periode 1 Woche ausbleibt mal zum Gyn 🍀

5

Vielleicht hat sich dein eisprung verschoben. Warte noch mal ein paar Tage und mach nochmal einen Test.Wenn noch keine Mens da ist und der Test negativ ist würde ich einen Termin bei der der gyn machen.

Top Diskussionen anzeigen