ES doch noch nicht stattgefunden - Progesteron nochmal absetzen?

Thumbnail Zoom

Ich habe zwar eben schon einen Beitrag erstellet, aufgrund meines Ovus von eben wirft sich eine erneite Frage auf.
Ich glaube mein ES hat doch noch nicht stattgefunden. Nun nehme ich seit 3 Tagen wieder Progesteron. Wenn ich es jetzt absetze, kann dann noch ein ES stattfinden?

Der Ovu von heute morgen:

1

Ich denke nicht das durch die Einnahme von Progesteron noch ein Eisprung statt findet da dieses Hormon ja die folikel unterdrückt da dieses Hormon ja in der zweiten ZH entsteht
Ist aber nur eine Tendenz von mir,genau weiß ich es auch nicht
Aber warum willst du es denn absetzen ?
Der ovu ist ja nicht positiv...

2

Meinst du das wird auch nichts wenn es abgesetzt wird? Ich ärger mich so 😭
Der grund ist, dass ich heute vermeintlich laut Ovu es+4/5 wäre, allerdings hatte ich kaum Mittelschmerz, keinen Aussagekräftigen ZS und bis jetzt keinerlei PMS, dafür aber wässrigen ZS heute.. und dann sieht der Ovu auch noch so aus 😶

3

Ich glaube auch, dass man das erst nach dem Eisprung nehmen soll, habe gelesen und gehört, das es den ES unterdrückt. Wenn du hier im Forum bei der Suche das eingibst, steht es auch des öfteren da..lg

weitere Kommentare laden
6
Thumbnail Zoom

So sah er jetzt nach 30min aus 😑 lann das LH so kurz nach dem ES wirklich nochmal so steigen? 😑

Top Diskussionen anzeigen