Ovu trotz ES negativ - deshalb mit Morgenurin möglich?

Hallo ihr Lieben, ich brauche eure Meinung: Seit 3 Zyklen nutze ich Ovus und werte außerdem Temperatur und ZS aus. Laut US und Temperatur hatte ich einen ES, aber die Ovus (David 10er) bleiben negativ, obwohl ich 4 Stunden vorher nicht auf Toi gehe und kaum etwas trinke. Ist mein LH Peak zu gering? Heute morgen habe ich mal mit MU getestet (soll man ja eigentlich wohl nicht) und der war deutlich stärker aber auch noch nicht positiv. Was meint ihr: Wäre es in dem Falle (wenn mein LH Spiegel vielleicht wirklich so niedrig ist) vielleicht möglich, dass ich künftig mit MU teste?? Zum Verlgeich mache ich heute gegen Mittag (teste immer gegen 13 Uhr) noch mal einen.

Danke schon mal für eure Meinung/Erfahrungen!

Top Diskussionen anzeigen