Hellrosa Blutung statt Mens...

Hallo ihr Lieben!
Ich habe im Schnitt einen 28-Tage Zyklus. (Mittelwert aus allen Zyklen 2018) der kürzeste war bisher 24, der längste 32 Tage.
Heute bin ich an ZT 30.
Seit ZT 24 habe ich immer mal wieder eine hellrosa Blutung. Mal mit mehr mal mit weniger ZS. Es ist nur beim Abwischen sichtbar und nicht dauerhaft.
Es ist aber keine Mens, da es wirklich hellrosa ist und kein Gewebe dabei ist.
Ich kenne eine braune SB 1-2 Tage vor der Mens. Auch diese habe ich bisher nicht.
Allerdings ist mein "Periodenpickel" da...
Ich habe mich noch nicht getraut, einen Test zu machen.
Bei einer Blutung ist es doch eher nicht wahrscheinlich dass sich ein Wunder auf den Weg gemacht hat... Oder doch?
Hatte das schon mal jemand ?
Und was war es dann am Ende?

Einen schönen Abend noch :-)

1

Ja hatte das auch zwei Wochen lang. Hell rosa einmalig nur bein abwischen. Nicht immer beim toilettengang. Am Ende zählte es als Periode

2

Okay. Danke für die Antwort. :-)

3

Hatte ich die letzten 2 Zyklen auch. Immer um NMT rum. Aber ein paar Tage später kam dann doch noch der Drache angeflogen. Darf ich fragen wie lange du schon mit der Verhütung aufgehört hast? Kann nämlich sein, dass dein Zyklus sich noch am einpendeln ist.

4

Ich habe bereits im Oktober 2017 die Pille abgesetzt.

Top Diskussionen anzeigen