Was ist nur los bei mir?

Thumbnail Zoom

Ich verstehe meinen Zyklus überhaupt nicht mehr.
Ich bin heute zt29 von sonst immer so 30/31 Tagen. Nur der im september nach frühem abgang war 36 Tage lang)
Ich vermute meinen es an zyklustag 17 durch mittelschmerz und stärker werdenden ovus. Allerdings hatte ich diesen Zyklus nie einen positiven ovu was aber auch sein kann weil ich da Nachtdienst hatte und da nicht so oft getestet habe.
Jetzt habe ich aber seit gestern total spannende Brüste dass ich nicht schlafen konnte.
Hab deshalb heute nochmal einen sst gemacht, der blütenweiß ist.
Dann ist mir aufgefallen dass ich sehr viel wunderschönen spinnbaren ZS habe. Habe einen ovu gemacht der fast positiv ist.

Was würdet ihr von der Sache halten?
Jetzt erst den es?
So hohen lh anstieg vor mens?
Oder positives Orakel? Aber dann müsste ja der 10er sst was anzeigen.

1

puh das ist schwer zu beantworten, da auch vor der Mens Ovu positiv werden kann und auch der Zervix anfängt spinnbar zu werden , da sich die Schleimhäute abbauen.

Könnte aber auch ES sein, auch wenn es ziemlich spät wäre. Jetzt müsste man wissen wie der ZS wirklich ist, bei mir ist es vor der Mens zwar spinnbar aber nicht so stark wie beim ES

2

Ja bei mir ist das normal auch vor der mens spinnbar aber nicht so viel wie vor dem es.
Jetzt war ich seit Tagen eigentlich eher trocken und hatte heute morgen einen riesigen Klumpen wie Eiweiß und mehrere Zentimeter spinnbar. *Sorry für die details*
Zu dem vermuteten es an zt 17 hatte ich auch spinnbaren ZS und extrem mittelschmerz habe ich eigentlich immer über mehrere Tage. Deshalb dachte ich auch ich hab den lh peak einfach mit den ovus verpasst.
Könnte das nur ein Anlauf gewesen sein?
Ist durch den frühen Abgang im august alles noch durcheinander?
Aber wenn jetzt erst der es kommen würde, würde der Zyklus ja so 45 Tage gehen?
Oder schlägt der sst halt nicht an, gibt es das das ein 10er bei es +12 nichts anzeigt

3

der riesige Klumpen könnte der Schleimpfropf sein , der sich kurz vor dem Eisprung ablöst.

Es kann sein das es hormonell eine Verschiebung gab und daher so spät der Eisprung.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen