Zeitpunkt für Progesteron in der 2. Zyklushälfte

Thumbnail Zoom

Guten Morgen zusammen!

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Nach 2 FG soll ich nun in der 2. ZH Famenita einführen.
Heute ist ZT 29,
am Montag (ZT27) war der Ovu zur Mittagszeit positiv. Der ist mir förmlich entgegengesprungen. Im Laufe des Mittags (15 Uhr) war er nochmal stärker.
Gestern (ZT 28) war er wieder negativ.

Ich habe kein MS gespürt und gar nichts. Die Temperatur ist weiterhin in TL. Ich weiß, dass das ein bisschen dauern kann, bis sie in Hochlage ist. Bei mir befindet sich die CL meist bei über 36,85 und wenn sie über 37 ist, bin ich definitiv in Hochlage.

Ich weiß einfach nicht, wann ich nun anfangen soll. Eigentlich wollte ich heute Abend die erste Kapsel nehmen, bin mir aber unsicher, da die Temperatur unten ist UND ich keinerlei Schmerzen/Ziehen hatte, was auf einen ES hindeutet. Ebenso ist meine Haut pickelfrei, was ein weiteres Zeichen für Lutealphase wäre.

Wann würdet ihr starten?
Zwei Tage nach positivem Ovu heißt es ja. Aber wenn ich damit den ES unterdrücke?
Ich kann es auch ganz weglassen, aber dann habe ich Angst, dass es wieder abgeht.

Wie macht ihr das?

1

Hi 👋🏻
Ich muss auch Progesteron nehmen und für mich ist es auch immer eine „kritische Phase“ grade wenn die Temperatur nicht eindeutig steigt. Zu früh nehmen ist nicht gut aber zu spät will man es ja auch nicht nehmen, denn man möchte ja so schnell wie möglich unterstützen, so denke ich immer 🤪
Also ich würde die morgige Temperatur abwarten und dementsprechend famentia nehmen.
Ich drücke dir die Daumen, dass alles passt 🍀
LG Jillsmama

2

Dankeschön. Lieb von dir!
Genau in der Zwickmühle bin ich auch.

Deine Idee ist gut. Dann könnte ich ja Famenita auch morgens applizieren. Ist ja Feiertag und ich kann liegen bleiben, damit nicht alles gleich wieder rausläuft #augen

3

Das allerselbe Problem hatte ich diesen Zyklus auch!#augen
Im "schlimmsten" Fall habe ich das Progesteron erst an ES+4 genommen, aber ich wollte auch nicht riskieren, den ES zu unterdrücken.
Bei mir wars dann auch so, dass der ZS wieder cremig wurrde, meine Brüste taten weh, das hab ich nur nach ES und meine Haut wird bis zur Mens pickelfrei.
Ich habe auch schon gelesen, dass der ES nur unterdrückt werden KANN, wenn du nun einen Tag zu früh dran bist mit einer Tablette, kann es ja auch sein, dass das gar keine Auswirkungen hat...
ICh würde auch nochmal bis morgen warten, es sieht ja schon ganz gut aus, dass bald die Balken kommen. Evtl kannst du den einen Ausreißer Wert an ZT24 mal runtersetzen (bei Urbia kann ma ja nicht klammern), nur mal zur Probe...

4

Hallo,
vielen Dank für deine Antwort. Es ist echt nervig, nicht wahr?
Auf den ZS kann ich mich nicht so arg verlassen, erst recht nicht, wenn wir viel GV hatten.
Das mit den Brüsten ist interessant. Seit gestern Abend sind meine Brustwarzen nämlich berührungsempfindlich und "stechen" so ein bisschen.

Ich setze mal noch nichts an der Kurve herunter. Ich weiß ja inzwischen auch ohne Verlauf, was bei mir Werte der 2. ZH sind und was nicht. Und der heute ist defintiv noch TL.

Es bleibt spannend. #zitter

5

Oh je das ist echt schwierig. Aber ja, die letzten zwei Werte sind wieder niedrig, auf CL, wenn man sich da eine vorstellt. Dann wohl weiter warten...

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen