Sollte ich mir Sorgen machen?

Hallo ihr Lieben,
Ich und mein Verlobter versuchen schon seid ungefähr einem halben Jahr ein Kind zu bekommen.
Jetzt hatte ich meine berechneten fruchtbaren Tage und morgen meinen berechneten ES und habe aber Unterleibschmerzen wie bei der Mens.... Das war noch nie so. Ist das normal?
Meine letzte Mens verlief wie immer, nur 2 Tage zu spät, hatte danach aber a Schleim, was auch ne üblich war.
Ist alles okay, oder sollte ich doch lieber mal zum Arzt?

1

Könnte mittelschmerz sein ( Ovulationsschmerzen ). Tritt meisten vor dem Eisprung auf, deutet aber nicht auf einen 100% Eisprung hin.
Da du deinen ES, wie ich rausgelesen habe, nur berechnest, könnte es sein, dass dein ES vllt schon hattest, oder erst in ein paar Tagen bekommst.
Der Ovulationsschmerz kann VOR, WÄHREND und NACH dem ES sein :)

Liebe Grüße und viel Glück 🍀❤️

2

Okay dann danke, dann warte ich einfach mal ab und hoffe dass es vielleicht dieses Mal klappt :)

Dankeschön💕

Top Diskussionen anzeigen