An die Ovu Experten..

..hallo erst mal ;)

Ich habe vor 14 Tagen die Pille abgesetzt, habe sie davor aber auch nur 21 tage genommen. Gleich am Tag des absetzens folgte eine blutung.(15. oder 16.10.)
Wir haben die letzten 6tage ordentlich geherzelt.
Laut Eisprung App wäre der ES gestern gewesen..heute habe ich das erste mal einen Ovu gemacht. Man erkennt nur einen hauch von linie.
Wenn ich an die zyklen zurück denke ohne Pille, dauerten die auch nie 28 tage..sondern 24-25 tage.
Könnte es sein, dass mein ES schon am 25. oder 26. war und der Ovu deswegen negativ ist?
Oder bedeutet dieser negative Ovu mit hauch von linie das ich keinen ES hatte? Oder woran liegt das?
Ich hoffe ihr könnt mir helfen..

Falls der ES am 25./26. war hatte ich nur den tag davor und danach sex..und hoffe das das ausreicht um schwanger zu werden.

LG

1

Die ovus sind 12 -36 std VOR dem Eisprung positiv. Wenn du von einem kurzen Zyklus mit 24/25 Tagen ausgehst hättest du schon an Zt9 oder 10 den Eisprung oder eine verkürzte zweite Hälfte.
Dann hättest du zu spät mit den Ovus angefangen heute.

2

Achso und lh ist immer im Körper. Deswegen zeigen die ovus fast immer eine leichte linie😊

3

Ist es denn wahrscheinlich das ein Eisprung statt gefunden hat trotz der einmaligen Pilleneinnahme letzten Zyklus?
Ich habe - warum auch immer - schon die ganze woche leichtes ziehen im UL und meine Brüste stechen/ziehen Phasenweise ..das macht mich stutzig.
Und um die Linie im Ovu zu sehen musste man wirklich seeeehr genau hinsehen.
Ich bin Momentan so durcheinander..mein Mann macht mich wahnsinnig mit seinem "es wird eh nicht geklappt haben" aber das hat er beim kleinen auch schon gesagt und ixh war SS - im 2.ÜZ nach absetzen, ging also recht fix.

Und wenn du sagst, das der ES evtl schon ZT 9-10 gewesen sein könnte, wäre es ja der 24./25.10. gewesen..da haben wir sogar geherzelt :) das wüde so passen!

Sorry fürs ausheulen und danke für deine Antwort.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen