Wie ertaste ich den Muttermund?

Hey Mädels vllt eine doofe Frage aber wie ertaste ich den Muttermund und was würde da auf eine Schwangerschaft hindeuten?

1

Keine doofe Frage! :*
Woher soll man es wissen.
Wenn du mit dem Zeigefinger in die Scheide gehst ragt der Gebärmutterhals da rein.
Tastet sich als harter knubbeliger Zapfen... und am untersten Ende ist eine Mulde/Grübchen. Das ist der äußere MM. Der ist aber nie "auf". Man kommt mit dem Finger etwas weiter rein zum Zeitpunkt des Eisprungs. Aber sonst... vom MM kann man nicht auf eine SS deuten. Erst bei fortgeschrittener SS zieht er sich weiter hoch und ist "sakral".

Hoffe, das war verständlich.
Lg , Anna (Hebamme :* )

2

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort 😘. War super verständlich. Sind grade im 2. übungszyklus und ich Versuch meinen Körper besser zu verstehen.
Wünsche dir einen schönen Abend 😊

Top Diskussionen anzeigen