Mönchspfeffer bei PMS Auswirkung auf...

den Zyklus?
Hey Mädels heute habe ich mit Mönchspfeffer begonnen . Wegen starken PMS . Wie ist denn eure Erfahrung damit ? Ich hab jetzt mega schiss .. hab im Internet gefunden ..evtl verursacht er Monster Zyklen 😓ich habe zwischen 30 und 33 Tage ES zwischen ZT 18 und 20 mein ES ist eh schon so spät jetzt geht mir mächtig die Muffe .. wäre froh über Erfahrungen von euch . LG

1

Ich nehme Agnus Castus 1A Pharma weil meine Zyklus so unterschiedlich sind deiner ist normal das kann dann passieren das es bei dir alles durcheinander bringt . Mir hilft es das mein Zyklus gleich bleibt aber PMS Symptome werden dadurch nicht weniger.

2

wieso monsterzyklen. MöPf verkürzt die erste Zyklusphase, weil es die Östrogenproduktion anregt, welches ja zur Eizellreifung wichtig ist und die zweite Phase verlängert MöPf, aber mehr als 18 Tage ist de ja nie, wenn man gesund oder nicht schwanger ist, Bei mir hat sich die 1. Phase um 3 Tage verkürzt und die zweite um 2 verlängert.

3

Dankeschön 😊 für deine Antwort

4

Ich nehme seit März Agnusfemina und mir hat es bei PMS nicht geholfen, nehme es aber seit er weil mein Zyklus dadurch regelmäßig geworden ist...

LG Pusteblume.85

5

Mir wurde es auch wegen PMS verschrieben, hat aber leider nix gebracht. Den Zyklus hat es glücklicherweise nicht durcheinander gebracht. Und wenn dann verkürzt er den Zyklus nur.
Der braucht aber eh 3 Monate bis er anschlägt.

6

Mir wurde es auch wegen PMS verschrieben, hat aber leider nix gebracht. Den Zyklus hat es glücklicherweise nicht durcheinander gebracht. Und wenn dann verkürzt er den Zyklus nur.
Der braucht aber eh 3 Monate bis er anschlägt.

7

Mir wurde es auch wegen PMS verschrieben, hat aber leider nix gebracht. Den Zyklus hat es glücklicherweise nicht durcheinander gebracht. Und wenn dann verkürzt er den Zyklus nur.
Der braucht aber eh 3 Monate bis er anschlägt.

8

Mir wurde es auch wegen PMS verschrieben, hat aber leider nix gebracht. Den Zyklus hat es glücklicherweise nicht durcheinander gebracht. Und wenn dann verkürzt er den Zyklus nur.
Der braucht aber eh 3 Monate bis er anschlägt.

9

Mir wurde es auch wegen PMS verschrieben, hat aber leider nix gebracht. Den Zyklus hat es glücklicherweise nicht durcheinander gebracht. Und wenn dann verkürzt er den Zyklus nur.
Der braucht aber eh 3 Monate bis er anschlägt.

10

Mir wurde es auch wegen PMS verschrieben, hat aber leider nix gebracht. Den Zyklus hat es glücklicherweise nicht durcheinander gebracht. Und wenn dann verkürzt er den Zyklus nur.
Der braucht aber eh 3 Monate bis er anschlägt.

Top Diskussionen anzeigen