Zyklus, Ovutest, 2 Es in einem Monat?

Hallo, vlt passt der Titel nicht ganz zur Frage und es ist mir klar das man da vlt nicht 100% sagem kann warum das ist so ist aber im nachhinein ist man schlauer. Aber vlt hat ja einer eine gute Idee was es sein könnte.


Ich habe am Z.t 15 einen Ovutest (10 er)gemacht der fett positiv war. Dann hatte ich am Z.t 25 ungeschützt Gv. Und machte an Z.t 26 einen Ovutest (10 er) der wiederum auch fett positiv war, da dachte ich ok ist nur weil die Periode bald kommt und deshalb schlägt er an. Dann habe ich an Z.t 29 (also Heute )einen weiteren gemacht der diesmal negativ war. Dann kam noch dazu das ich ab Z.t 26 Starke Brustschmerzen habe, die jetzt zu Z.t 29 nachlassen/kaum mehr da sind. Und die Periode lässt sich nicht blicken. Normal halten die Brustschmerzen bei mir an und hören erst auf wenn die Periode da ist.

Ich betreibe Npf, und es passt hier vlt nicht direkt ins Kinderwunschforum, aber planen direkt jetzt Schwanger zu werden tue ich nicht, ich lasse es alles passieren wie es soll, da mein und sein Leben eh ziemlich eingespannt ist und man nicht einfach immer am Eisprungtag herzeln kann. Darum fixiere ich mich gar nicht darauf.

Freue mich auf antworten gerade auf den Bezug von der Zyklusfrage und den Ovutests, auch wenn man nur antworten kommen die ich denke das man nur abwarten kann.

Schon mal großes Dankeschön.

Top Diskussionen anzeigen