Asherman Syndrom - im Juli Ausschabung - Erfahrungen

Hallo Ihr Lieben,
Anfang Juli musste ich leider nach einer FG eine Ausschabung machen lassen, seit dem habe ich keine Periode (maximal einen braunen Fleck) und unfassbar starke Unterleibsschmerzen, die in alle Richtungen ausstrahlen, über 3-4 Tage andauern und einmal im Monat sind.
Einen Termin bei meinem Gynäkologen habe ich, allerdings habe ich hier zufällig gelesen, dass diese Symptome auf das Asherman Syndrom hinweisen können. Die Praxis in der Dr. Nugent arbeitet habe ich bereits angeschrieben (ich komme auch aus Hamburg). Ich habe wirklich sehr Sorge, dass das meine Familienplanung beendet, gerade auch nach dem Verlust. Könnt ihr darüber berichten, welche Symptome? Wie waren die Schmerzen und welche Grad wurde diagnostiziert? Wie gestalltet sich danach der Kinderwunsch? Andere Ideen und Anregungen? Trost und Beruhigung?
Hoffnungsvoll und liebe nächtliche Grüße

Top Diskussionen anzeigen