Folio forte oder was nehmt ihr?

Hallo zusammen,

Meine Folio forte sind die nächsten Tage leer., genauer gesagt am Montag schon #schwitz Jetzt überleg ich, ob ich mir die nochmal holen soll oder lieber was anderes. Femibion oder Elevit z. B. Wir sind jetzt im 7. ÜZ und ich bin grade bei ES+9. Ich hab ein gutes Gefühl, will aber erst nächste Woche testen.

Was nehmt ihr und was könnt ihr empfehlen?

LG

1

Ich hab Folio Forte genommen. Ab positivem Test bin ich dann auf femibion 1 umgestiegen. Vorher war mir das ehrlich gesagt zu teuer.

2

Ich hab Folio Forte genommen umd ab der 12. Woche dann Femibion. Vorher fand ichs zu teuer.

3

Ich nehme FemiBaby von tetesept und bin bisher zufrieden damit. Man kann es wohl von KiWu Zeit - Stillzeit durchnehmen 😊

4

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2016/04/28/viel-hilft-nicht-viel


Einige Produkte haben nicht mal ein befriedigend erhalten...!!!

7

Was dann?

8

Weiß ich nicht. Aktuell nehme ich Blutquick (weshalb ich auf diesen Artikel gestossen bin ...) und möchte mir eine Alternative wegen der Folsäure suchen. Wird schwierig scheinbar.

weiteren Kommentar laden
5

Selbst Folio Forte und Femibion mit ausreichend und mangelhaft 🤔

6

Femibion 0 bin sehr zufrieden👍🏻

10

Ich nehme die: https://www.amazon.de/gp/product/B00AVXKY0W/

Außerdem D3 gesondert. Die Mengen die in Femibion, Folioforte und Co. drin sind sind lächerlich.

11

https://www.verbraucherzentrale-bawue.de/sites/default/files/2017-09/MarktcheckNEM-2017-Internet.pdf

Hab auch grade noch was gefunden. Macht das ganze aber auch nicht klarer. Ich werd erst mal bei den Folio bleiben und wenn ich wirklich schwanger bin meinen Arzt mal fragen.

Bei meiner letzten Schwangerschaft hab ich die Gynvial genommen und mit denen war ich recht zufrieden. Aber die heißen jetzt wohl Elevit und haben sich auch in der Zusammensetzung geändert.

12

Hallo,

Ich hatte immer Folio Forte, mein FA meinte auch dass die völlig ausreichen mit einer gesunden Ernährung 😊
Meine Hebamme hatte die mir auch empfohlen.

Die Fembi sind mir ab Schwangerschaft zu groß zum Schlucken, habe da immer Beklemmungen 🙄😅

Da ich nun 2 FG hinter mir habe mit Ausschabung, hab ich nun das Verlangen etwas "besser" zu machen... Bzw. Einfach was anders zu machen...
Habe mir jetzt Schwangerschafts Vitamine von Pure besorgt, das sind alles Reinsubstanzen ohne E Nummern und ich kann die recht große Tablette öffnen und das Pulver mit Joghurt o. Ä. Schlucken.... Aber sehr teuer! Ohne Vorbelastunge wäre ich wohl bei Folio geblieben 😊 ist für mich für die Kopfsache.

Alles Gute dir 🍀

Top Diskussionen anzeigen