Endometriose Grad 4 ,30 und Kinderwunsch

Guten Abend zusammen! 🙄😺

War bis jetzt Stille Mitleserin und beglückwünsche jede bei der es schon geklappt hat 🍀
Mein Mann und ich versuchen unser Wunschkind seit 3 Monaten zu bekommen, wer jetzt denkt jaaaa hab Geduld oder ihr Ernst? hier erstmal ein paar Infos :-)

Ich bin im Juni 30 geworden, mein Mann ist 41, wir fangen jetzt erst an, da ich meine Ausbildung in der Pflege zu Ende machen wollte und vorher sowieso keinen Kopf oder Zeit für ein Kind gehabt hätte.
Zudem kommt leider dazu dass ich Endometriose Grad 4 habe und durch die OP letzten Jahres Verwachsungen im Darm dazukamen, zum Glück nicht in den Eileitern oder sonstwo 😮 obwohl im Darm auch echt schmerzhaft ist.... Aber anderes Thema 🤐

Was aber nicht neu ist, ist jadas man mit Endometriose schwieriger ein Kind bekommen kann.. Vor allem mit Grad 4 aber ich mach mich jetzt nicht verrückt.
Red ich mir jedenfalls ein 😂

Wie gesagt, hat letzten Monat leider auch nicht geklappt, war auch vielleicht zu viel zu Erwarten, obwohl Arzt und Klinik gesagt haben steht nichts im Wege, ist jemand hier vielleicht in der selben Situation?

Am 31.10 ist es dann wieder soweit, nehme schon seit Monaten Folsäure und werde das Ritex Kinderwunsch Gel mal ausprobieren und positiv denken obwohl ich schon merke, dass ich mich selber unter Druck setze es aber gar nicht beabsichtige 🙄🙄🙄
liegt mitunter auch daran dass ich unbedingt dieses Jahr noch schwanger werden möchte.

Und hier lesen, dass einige bis zu einem Jahr oder auch zwei oder auch länger gebraucht haben ,macht es nicht gerade besser 🤭

Ich würde mich über einen netten Austausch von Infos freuen, vor allem von Endometriose betroffenen, wie lange habt ihr gebraucht oder seid ihr noch dabei?

Grüße Dorothee 🌻

1

Huhu,
ich habe auch Endometriose kann dir aber keinen Grad sagen, da diese vor einem Jahr nur in einer Not OP festgestellt wurde und ich bisher nicht nochmal eine Bauchspiegelung machen lassen habe.
Wir haben im September 17 meine Hormon Spirale entfernen lassen, bis zu unserem zweiten Wunder, waren es 11 sehr nervenaufreibende Zyklen. Ich habe mich sehr unter Druck gesetzt, vor allem, weil ich den Altersunterschied niemals größer als 5 Jahre haben wollte. Dementsprechend war meine Deadline Semptember 18.
Ich habe Ovus benutzt, Tempi gemessen, Ritex KiWu Gel genutzt, Tee getrunken, Vitamine genommen, auf Alkohol und Koffein verzichtet, ... es wollte einfach nicht klappen. Ich habe meinen Mann dann im Februar 18 zum Spermiogramm geschickt, da war alles in Ordnung. Also haben wir es weiter probiert. Im Mai haben wir den Mietvertrag für eine neue Wohnung unterschrieben und ich habe mir vorgenommen nach dem Umzug im Juli die Bauchspiegelung machen zu lassen.
Dies habe ich auch schon mit meinem FA besprochen und der wollte vorher noch nach den Hormonen schauen.
Also konzentrierte ich mich voll und ganz auf den Umzug, denn danach gehen wir ja den Kinderwunsch richtig an. Ich habe schon keine Ovulationstests mehr gemacht und auch nur sehr sporadisch Tempi gemessen. Ich habe ein bisschen mehr mein Leben genossen und sogar wieder Coöa getrunken. :)
Und zwei Wochen vor unserem Umzug hielt ich einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand.

Lange Rede - kurzer Sinn: in meinem Fall hat nichts geholfen. Es hat mich nur noch mehr unter Druck gesetzt und deshalb bin ich wahrscheinlich nicht schwanger geworden.
Mein Rat an dich - Setz dich nicht unter Druck, vor allem nicht Zeitlich. Wenn’s erst im Januar klappen sollte, ist das einfach so. Die Kinder kommen, wann sie kommen wollen. :) und 30 ist doch kein Alter. :)
Vielleicht kannst du übers Tempi messen nachdenken, damit du einfach siehst, ob du Eisprünge hast. Das reicht auch wenn du es für 2 oder 3 Zyklen machst. :)

Ich drücke dir die Daumen, dass du dein Wunder bald bekommen wirst. 🍀

6

Hallo meine liebe 😊
Schön zu hören dass es geklappt hat!
Wir ziehen auch bald um *lach*
Das stimmt schon aber es ist immer so leicht gesagt, weil ich schon Vorfreude darauf habe und man auch schon so Kopfkino hat, andererseits man dann irgendwie trotzdem ein wenig unter Druck ist dann an den Tagen unbedingt Sex haben zu müssen und dass es klappen muss 😅🤔

Ich versuchs versprochen 😏😏

14

Wir wissen alle wie schwer das ist. :)
Daher rate ich halt immer wieder von den Ovus und co ab, denn das setzt die meisten doch noch mehr unter Druck. Für ein paar Zyklen ist das vielleicht ganz nützlich, um überhaupt ein Gefühl für den eigenen Zyklus zu bekommen, aber auf Dauer macht es einen doch nur verrückt. „Oh der Ovu wird positiv, jetzt müssen wir aber nochmal.“ das heißt natürlich nicht, dass es deswegen nicht klappen könnte, aber schön ist doch was anderes. Und selbst, wenn man dann aus purer Lust Sex hat und en positiven Ovu vorher in der Hand hatte, denkt man irgendwie doch daran.
Das mal, als es bei uns geschnaggelt hat, war übrigens im Auto. :D Das weiß ich so genau, weil wir in der Zyklushälfte gerade mal zwei mal Sex hatten. Durch den Umzugsstress ist das einfach unter gegangen und dennoch hat’s geklappt. Wie viele Zyklen wir jeden zweiten Tag Sex hatten, immer zu den besten Zeitpunkten und es wollte nicht klappen.
Aber das sind natürlich nur meine Erfahrungen, wie du es dann machst, musst du selbst entscheiden. :)

weiteren Kommentar laden
2

Hallo meine liebe,

ich habe auch Endo und mich total fertig gemacht, dass es nie klappen wird. zu mal ich Verwachsungen an den Eileitern hatte, eine große Zyste, die nur wenige mm an dem linken Eileiter war, am Darm und im kleinen Becken. Ich kann dich also sehr gut verstehen :)
nach einem halben Jahr nach der letzten OP und absetzten der Pille bin ich im ersten richtigen ÜZ schwanger geworden. Leider hat die SS nicht gehalten, aber das hat mit der Endometriose nichts zu tun.
Ich kenne eine, die ist auch trotz Endometriose schwanger geworden. Lasst euch Zeit und mach dich am besten nicht verrückt. Das wird schon klappen :) Immer positiv bleiben 🍀
LG
Kalina mit 🦋

4

Jetzt habe ich was langes zurückgeschrieben und habe aus Versehen auf löschen gedrückt , ist es denn wahr? 😂🤔
Ich versuche positiv zu bleiben obwohl das echt schwer ist wenn jeder um dich herum schwanger wird 🤭
Ich wünsche dir jedenfalls das du bald durch die Gegend kugelst 😊

7

wir starten nun wieder mit dem hibbeln. Das wird schon alles 👍
Ich weiß, dass es nicht einfach ist positiv zu bleiben. die KiWu Zeit ist echt hart und es wird nicht besser. Ich kann dir nur raten ein aufwendiges Hobby zu suchen, Sonst dreht man am Ende noch durch 😂
Ich häkele deswegen, Das nimmt viel Zeit in Anspruch beruhigt mich und ich muss mich auf die Maschen konzentrieren und nicht auf meinen Eisprung oder sonst was 😄
Ich messe nur Tempi um meinen Zyklus zu überwachen und zu prüfen, Wann mein ES ist und trinke Himbeerblätter Tee.
Ab nächsten Zyklus werde ich noch Granatapfelsaft trinken.
Aber das mache ich nur zur Verbesserung meiner Gebärmutterschleimhaut.
wenn di dir zu unsicher bist, Dann frag besten noch mal deinen FA was du tun kannst. 😊

weiteren Kommentar laden
3

Hallo!
Ich habe auch Endometriosegrad 4, und eine nach hinten gekippte Gebärmutter. Alles eigentlich nicht so super wenn man schwanger werden möchte.
Und was soll ich dir sagen?- 6 Wochen nachdem ich die Pille abgesetzt hatte, wurde ich schwanger.
Die Maus wird im März 3...😍
Mach dich nicht verrückt

5

Oah schön 😊😊😊 freut mich echt zu lesen, macht auch Mut, sonst höre ich immer nur im Bekanntenkreis das kann aber lange dauern bis zu zwei Jahren... das ist echt schwer mit deiner Erkrankung...🙄🙄🙄 Danke für die Blumen...

Lieben Dank 😊

9

Hallo Liebes 😊 ich bin Ende Mai 30 geworden..Endo allerdings zum Glück nur Grad 2.
Haben es jetzt drei Monate versucht...in diesem zyklus hab ich zyklustee 1+2 getrunken und das kinderwunsch gel benutzt..ich weiss seit 2 Tagen, dass ich schwanger bin 😍 ob es jetzt im dritten ÜZ durch die Hilfsmittel gekappt hat keine Ahnung.
Ich war im Juli im kiwu Zentrum. Meine FA hätte es gerne gehabt wenn ich bei den ES unterstützt worden wäre aber schlussendlich wollten wir es erstmal so versuchen.ich hoffe der Krümel bleibt und das alles gut geht. Für mich war aber auf jeden Fall beruhigend, dass einem bei der Familienplanung geholfen werden kann damit es schneller klappt.vielleicht solltest du bei Grad 4 ernsthaft darüber nachdenken und euch beraten lassen.
Ich wünsche euch schnelles Gelingen und ganz viel Glück ❤🍀

11

Danke für deinen Beitrag, laut Klinik wo ich operiert worden bin soll ich erst mal so probieren wenn es innerhalb eines Jahres nicht klappt soll ich mir dann Hilfe holen zwecks kinderwunschklinik etc,noch bin ich ja gerade erst beim zweiten oder 3 Versuch deswegen bin ich noch optimistisch, aber diesen Tee werde ich mal ausprobieren 😊

13

Das klingt doch gut 😊 ich hatte uns 6 Monate gegeben weil ich nicht wollte das die Endo wieder wütet🤣 ist ja schön,dass einem Kind nix im weg steht. Wünsche dir ganz viel Glück 🍀

10

Hallo liebes
Ich habe auch Endo Grad 4.im kompletten Bauch Raum..
Das Problem bei Endo ist nicht schwanger zu werden sondern zu bleiben...
Wir können nur mit Hilfe schwanger werden. Nach den ersten 3 fehlgeburten hatte ich die op wo alles entfernt wurde an Endo zusätzlich noch 2zyszen.. eileiter durchgespült
Im nächsten Zyklus in der kiwu Klinik ist unser wundervoller Sohn enstanden..er dürfte 16 Wochen bei uns bleiben . Leider war er tot krank und wir mussten die ss abbrechen ...
Danach einige frusttfane versuche eine erneuerte fejlgeburt und mein absoluter zusammen Bruch..
Ich habe einen neuen Job gesucht und wir haben abgeschlossen...jetzt bin ich völlig unerwartet auf natürlichem weg schwanger und Das Herz schlägt bereits...

Ich lege dir nahe sollte es innerhalb einen Jahres nicht klappen...lass dich sofort operieren..das die Endo saniert wird und danach dann mit follilel tv beim Gyn weiter...
3 Zykluse nach der op ist man übrigens am fruchtbarsten ..

Ich drück dir die Daumen.

Übrigens haben wir es jetzt genau 4 jahre versucht. Und ein Jahr nach dem Todestag unseres Sohnes ist es passiert..

LG Melli mit Leo im Herzen #herzlich und Kämpfer Mukel im Bauch #verliebt

12

Hey liebes, dein Schicksalsschlag tut mir echt leid aber ich bin froh dass du es überwunden hast und noch dein Glück gefunden hast 😊🐭 den Plan nach dem ersten Jahr den habe ich auch aber jetzt will ich erst mal hoffen dass es vielleicht doch an Halloween klappt ...
Lg

16

Hi,

welchen Endometriose Grad ich habe, kann ich gar nicht sagen. Bin jetzt 35 und hab bereits mehrere OPs diesbezüglich hinter mir. Auch super Verwachsungen dadurch etc.
Ich war dennoch bisher 6x schwanger. Leider habe ich 2 Sternchen.
Jetzt probieren wir No.5 zu bekommen. Bin da ganz zuversichtlich!!
Also mach dich nicht verrückt und auch von der Diagnose Endometriose in dem Zusammenhang nicht abschrecken

Lg

17

Das zu lesen ist echt traurig, ich wünsche dir viel Kraft und Glück, und Dankeschön für deine Worte 🦋🌹

Top Diskussionen anzeigen