Alles verwirrend

Hallo ihr
Ich bin bei zt 33, nicht schwanger und hab vom Gynäkologen das TÜV Siegel, also alles in Ordnung und startklar. Follikel bilde ich auch, ES hatte ich auch, allerdings zu wenig schleimhaut zum abbauen, Periode nicht in Sicht. Nun habe ich Krämpfe, starke unterleibsschmerzen, der FÄ meint, der Körper stellt sich um, da kann es auch mal zwicken...
Alles echt komisch, seinen Körper so kennen zu lernen und nicht zu wissen, was da los ist.
Ich bin ja schon Mutter, allerdings war das eher überraschend, trotzdem wunderschön und er ist mein prinz. Nun möchte ich mein zweites Wunder, und kann es kaum abwarten. Das man sich da so verrückt macht ist unglaublich. Lässt das nach?

Top Diskussionen anzeigen