Eileiterschwangerschaft, viele Fragen zu erneutem Versuch

Hallo ihr Lieben, ich würde gerne mal wissen, was man euch empfohlen hat, wann man es erneut versuchen darf und ob es evtl. Welche gibt, die sofort wieder schwanger wurden und alles gut ging.

LG :-)

1

Die Klinik und meine Praxis-FÄ haben mir nach BS und AS unabhängig voneinander drei Monate Pause verordnet.

Die sind jetzt seit diesem Zyklus rum.

Ich wünsche dir alles Gute und drück dich mal #klee

3

Danke für deine Antwort, hätte ich eine AS gehabt, hätte ich auch länger warten müssen, aber irgendwie die Ärztin im KH kam nicht sehr überzeugend rüber was die Wartezeit anbelangt hat. Sie meinte gut wäre 6 Wochen :-D
Oh das ist schön das ihr wieder üben dürft, drück dir ganz fest die Daumen :-)

2

Meine Ärztin im kh meinte wir könnten sofort wieder durchstarten, meine fa wollte auch, dass wir 3 Monate pausieren. Ich habe ihr dann erzählt was die kh Ärztin sagte und dann ist sie auf 2 Zyklen runter gegangen. War ein bisschen wie auf nem Basar. Naja, ich habe es trotzdem gleich wieder versucht. Geklappt hat es trotzdem erst 16 Zyklen später. Aber jetzt bin ich im 7. Monat und alles verläuft komplikationslos. Ich wünsche dir, dass du nicht so lange warten musst.

4

Danke für deine Antwort, das ist lieb von dir :-) ich hoffe so sehr, dass ich das nie wieder durch machen muss... einfach schrecklich sowas..

5

Mir hat meine FÄ gesagt, nach der OP 2-3 Zyklen warten!

Ich wünsche dir alles Gute & viel Glück 🍀

Top Diskussionen anzeigen