Langsam hasse ich meinen Körper

Huhu,

heute bin ich wiedermal stark deprimiert das es mit Nummer 2 nichts wird.
Ich weiß einige üben schon länger aber dennoch deprimiert es.

Im Mai eine ELSS mit super langen Zyklus. Dann 2 Zyklen normal wo wir gesagt haben wir machen Pause für mein Körper. August nun ein Früher Abgang mit einer Zykluslänge 43 -.-

Nun dieser Zyklus bin ich ES+9 und habe den ganzen Tag schon braunen Zervix nicht beim abwischen aber in der Slipi. Und US Schmerzen wie bei der Periode.

Sieht so aus als würde meine Periode viel zu früh kommen und war ganze 5-8 Tage zu früh 😭☹ kp kann damit gerade absolut nicht umgehen.

Wie geht es euch allen?

Liebste Grüsse

1

Ich kann dich gut verstehen aber solange es nur altes Blut ist ist alles noch drin.

2

Meinst du? Ich habe sowas wirklich noch nie gehabt.

Lieben Dank dir

3

ja meine ich

4

Seinen Körper zu hassen ist genau der falsche Weg. Schließlich ist er kein Computer. Es hat seinen Grund warum es nicht sofort klappt. Gebt ihm Zeit.... Und keinen Hass 😢

5

Es ist ja nicht nur das leider. Mein Körper macht allgemein nur Probleme. Sei es Allergien, 2 Hautkrankheitrn und nun das zusätzlich. Es gibt kein Tag wo er "normal"ist.
Das er kein Computer ist. Ist mir schob klar ich arbeite im Medizinischen Bereich. Aber in Moment ist einfach alles nur.....naja abwarten

6

Lass doch mal ein Hormon Check machen und TSH Wert checken.
Kann man leicht einstellen und hilft bestimmt.

Top Diskussionen anzeigen