Partner von Schwangerschaft berichten

Hallo ihr lieben, ich wollte mal fragen wie ihr das so gemacht habt falls ihr schon Kinder habt oder wie ihr es vor habt wenn ihr noch nicht schwanger sein :)
Werdet ihr eurem Partner direkt erzählen wenn ihr das Gefühl habt schwanger zu sein oder eure Periode aus bleibt?
Werdet ihr den Test zusammen machen?
Oder macht ihr das alleine und überrascht euren Partner dann? (Wenn ja, wie?)
Erzählt doch einfach mal von dem Moment, ich finde das sind so spannende und schöne Geschichten, jede auf ihre Weise!

5

Ich hab mir überlegt, da er ein vorbildlicher Hausmann ist und sich wunderbar um unsere Wäsche kümmert, dass ich einen Strampler, Söckchen oder ähnliches in den fertigen Wäschetrockner lege. Gleich oben drauf, mit einem kleinen Zettel daran: "Bald haben wir noch mehr Wäsche" 😁

9

Das find ich süß ich habe bei meiner jetzigen Schwangerschaft meiner Tochter ein Oberteil angezogen auf das ich einzelkind geschrieben und durchgestrichen hatte.

1

Huhu :)
Bei unserer ersten Tochter vor 8 Jahren habe ich den Test mit ihm gemeinsam gemacht und er hat ihn als erstes angeguckt. War ein CB DIGI, dass er auch gleich weiss was Sache ist. Bei unserem jetzigen Wurm habe ich den Test alleine gemacht und ihm leider nur telefonisch berichtet, da ich so aufgeregt war und keine Sekunde länger warten konnte 😊

2

Ich habe die Tests immer alleine gemacht, wollte diesen Moment irgendwie ganz für mich alleine. Vermutungen schwanger sein zu können habe ich nicht gemacht. Habe es ihm dann erzählt und den Test gezeigt.
Lg,
Anjobi mit J. Und A. an der Hand und 🐣8+2 inside

3

Hallo, bei unserer Tochter hab ich den Test alleine gemacht, dachte eh er wird wieder negativ. Verkündet habe ich es ihm ganz unspektakulär. Schatz wir sind Schwanger.

Wie ich es dieses mal mache, wenn ich positiv teste , weiß ich noch nicht.

LG Pusteblume.85

4

Hallo,
ich habe den Test alleine gemacht, weil ich es schon irgendwie vermutet habe Schwanger zu sein...
Als er dann positiv war habe ich
ein kleines Reiskorn in eine kleine Schatulle gepackt und ihm das mit den Worten „Schatz, ungefähr so gross ist unser Baby jetzt“ überreicht...
Er konnte es kaum glauben 😅 Hab ihm dann auch noch die positiven Tests gezeigt.

Lg Mel
32.Ssw

6

...auch eine gute Idee!

7

Ich habe einen Tag nach seinem Geburstag positiv alleine getestet. Habe ihm dann erzählt, das ein Geschenk verspätet eingetroffen ist.. noch zum Geburtstag.. so von wegen im Internet bestellt und nicht passend geliefert. Habe dann Baby Schühchen gekauft , den Digitalen Test in die Schuhe und als Geschenk verpackt..

8

Ohh ist das toll 😍 das hat ja gepasst. Ich hoffe auch das ich nächste Woche noch selber ein verspätetes Geburtstagsgeschenk bekomme 🙂

10

Ich habe es noch nicht gemacht aber ich finde die Idee ganz süß es mit einem Anti Beschlagtuch auf den Spiegel im Bad zu schreiben. Mein Mann geht jeden Morgen duschen da würde das glaub ich gut passen :) wenn dann alles beschlägt müsste das mit dem Tuch geschriebene ja zu erkennen sein

11

Ich habe den Test zwar allein gemacht, aber ihm sofort berichtet (er schlief noch 🙈).

Mein Mann würde merken, wenn was anders ist, da ich ihm meine weiblichen Befindlichkeiten immer mitteile.

12

Hey!
Also dieses Mal werde ich vermutlich nach Ausbleiben der Regel erstmal einen Test für mich alleine machen, weil ich ohne ein positives Ergebnis wohl nicht den Weg zur Gyn finden werde. Danach habe ich vor es erstmal für mich zu behalten und die bestätigende Untersuchung abzuwarten. Dann wird mein Schatz natürlich der Erste sein, der von der frohen Botschaft erfahren wird. Er wird ein T-Shirt bekommen auf dem geschrieben steht "First time daddy 2019" und dann werden die Mädels eingeweiht, die ebenfalls ein Shirt bekommen werden "Second time big sister 2019" und "I'm going to be a big sister 2019"! So ist zumindest der Plan. Mal sehen, ob ich noch so gefasst handeln kann, wenn es soweit ist. Bin selbst gespannt!

Top Diskussionen anzeigen