Update zu: HIIIIIIIILLLFFEEEEE đŸ˜«

Ihr lieben, ich hatte gestern gefragt, ob es sein kann, dass ich meinen Eisprung verpasst hatte bzw ob er kurz bevor stehen könnte. Meine CB Ovus zeigten immer negativ an und ich habe mit den David Ovus weitergetestet. Man meinte, dass ich weiter testen sollte weil noch kein positiver dabei ist. Nun werden die striche aber immer weniger đŸ˜« was soll ich davon halten? Bitte um Hilfe...

1
Thumbnail Zoom

Hier die Ovus

2

Hey. Der Körper schĂŒttet das Hormon immer schubweise aus. Meistens mittags. Ich hatte es letzten Zyklus auch das es teilweise weniger wurde. Teste immer zur gleichen Zeit. Mit dem digitalen von CB morgens mit dem ersten Urin. So stehts in der Anleitung. Mit anderen Ovus sollte man mittags testen. Teste einfach weiter. Die testlinie muss deutlich intensiver sein wie die Kontrolllinie. Hab noch ein wenig geduld 😉😜

3

Welchen ZT bist du und wie lang sind deine Zyklen sonst?

weitere Kommentare laden
7

Benutzt du 10er oder 20er Ovus?
Bei mir werden die 20er nie positiv, ich muss die sensibleren 10er nehmen. Ist das vielleicht eine Lösung?

8

Ich benutze 10er (David) ...

9

ich rate dir wirklich EINMAL am Tag zur gleichen Zeit zu messen (am besten spĂ€ter Nachmittag). Du machst dich doch total verrĂŒckt mit dem hĂ€ufigen testen. Ich teste (wenn der ES naht) immer zwischen 16 und 17 Uhr 1x am Tag und habe sehr eindeutige Ergebnisse und muss keine Striche erörtern.

10

Aber kann es dann nicht sein, dass ich den peak verpasse?!?

11

also ist mir noch nie passiert...die teuren/guten Ovus von clearblue macht man ja zb auch nur einmal am Tag..
also falls jemand "beweise" hat das man so den peak verpasst bitte immer her damit, aber ich habe so den peak nie verpasst. LH steigt ja auch zum nachmittag/abend hin, also sollte an den peak ja am spÀten nachmittag nicht verpassen ?!

Top Diskussionen anzeigen