Geschwollene Brüste und Ziehen ? - könnte es doch natürlich geklappt haben

Könnten das SS-Anzeichen sein? Bin es+10

Dies ist unser letzter Versuch auf natürlichem Weg, danach steht eine ICSI an (mein Mann hat OAT 2).

jetzt habe ich aber sehr dicke, geschwollene brüste, die auch ziehen. könnte es ein Wunder für uns geben?

1

Da heißt es nur abwarten. Das können auch pms Anzeichen sein. Ich hatte letzten Monat vor meiner Periode empfindliche Brustwarzen und dachte auch ist ein Symptom. Wünsche viel Glück.

2

Ok Danke . Also denkst du eher PMS?

3

Schwer zu sagen. Pms ist ein A...loch. Warte noch bis nmt. Hast du sonst noch Anzeichen?

weitere Kommentare laden
7

Hallo, bin heute ES+11 und bin ganz bei dir ,was deine Unsicherheit betrifft! Ich habe mal wieder 1000 Anzeichen ( neue, jeder Zyklus ist anders) und bin nun auch verunsichert ob es pms ist oder tatsächlich eine Schwangerschaft!
Diesen Monat ist mir seit ES+9 etwas schlecht, Brüste größer, empfindliche BW , Blähbauch (mein Freund hat schon vermutet ich bin bereits im 3. Monat- sehr hilfreich 🤨)... Donnerstag bekomm ich eigentlich meine Minna , morgen (Gott sei Dank) einen Frauenarzttermin... vielleicht kann sie mir schon einen Hinweis geben!
Das einzige was diesen Zyklus vom PMS-Zyklus unterscheidet : meine Laune ist besser, mir ist in Intervallen schlecht und beide BW sind empfindlich (spannende Brüste habe ich immer vor der Mens)

Also halte durch, Kinderwunschfee - du bist nicht allein mit deinen Gedanken

Top Diskussionen anzeigen