Update zu: oh mein Gott ES+9/10....

Thumbnail Zoom

Hallo Mädels,

ich habe gestern leicht positiv getestet, klar selbst schuld wenn man so früh positiv testet..

Ich hatte mehrere Tage (bis heute morgen) sehr empfindliche Brustwarzen und jetzt plötzlich verschwunden und ich hatte beim abtasten vom Muttermund etwas helles Blut am Finger, hab mit einem Stück Toilettenpapier nochmal geschaut und es war etwas Blut am Papier, sehr wenig, aber dennoch war da Blut 😭😭 leider habe ich keinen Test zuhause und kann erst morgen früh zu DM, um mir einen zu kaufen. Was kann das nur sein? Ich rechne am besten mit dem schlimmsten 😓 ich bin unglaublich traurig... hab eben nochmal mit Papier geguckt, da war nichts mehr.

Nehme schon seit ES utrogest.

Anbei nochmal der Test von gestern

1

Also am mumu am besten gar nicht dran Rum fummeln
Ein Test wird dir auch nicht sagen ob die SS intakt ist oder nicht
Am besten ein BT der nach zwei Tagen wiederholt wird

2

Ich würde auch empfehlen da unten alles in Ruhe zu lassen. Nicht mehr am Muttermund runfummeln und auch nicht großartig mit Papier rumwischen (außer auf Toilette 😋).
Ruhig verhalten und abwarten. Es ist ja keine richtige dolle Blutung, da ist noch nichts verloren 😉
Alles Gute 🍀

3

Hey Liebes. Dein Bereich da unten und besonders der MuMu sind so gut durchblutet, dass es schnell etwas Bluten kann wenn kleine winzige Gefäße angekratzt wurden. Lass die Finger und vor allem auch das trockene Klopapier von deinem MuMu weg bitte!!! Warte die nächsten Tage ab. Werder das gefummelt unten noch ein Test können einen frühen Abgang stoppen. Aber wenn die SS intakt ist und du jetzt ständig Bakterien rein bringst ist das auch nicht gut!!!!

Ich drücke dir die Daumen.

Top Diskussionen anzeigen