Kinderwunsch

Männer und Kiwu Zeit

Hallo Mädels.
Mich würde mal interessieren was eure Männer alles dafür tun damit ihr schneller schwanger werdet?
Mein Wunsch wäre, das mein Mann 10 Wochen vor dem Kiwu Zeit anfängt gesund zu leben. Wenigstens verzicht auf Alkohol.
Jedes mal wenn er Bier trinkt (und das bleibt nicht bei einem, sondern eher bei acht), denke ich, na toll, das mit dem Kind wird bestimmt nicht klappen, weil er jetzt trinkt. Und das fast jedes Wochenende.
Ich verstehe das so ein Denken total übertrieben ist. Was denkt ihr darüber? Könnt ihr mich beruhigen und sagen das meine Sorgen unbegründet sind.
Bin ich alleine die so denkt?

Ich würde erstmal so los legen.

Nach z.b. 6 Monaten würde ich ihn drum bitten.

Du kannst ja folio Forte nehmen und Schilddrüse checken lassen

Ich denke, dass du dir keine Sorgen machen musst. Trotzdem kann ich deine Einstellung vollkommen nachvollziehen. Schließlich ist es ein wichtiges Thema und da kann der Mann sich auch etwas zusammen reißen, denn, wie du bereits sagtest, müssen Frauen um einiges länger auf gewisse Dinge verzichten.

Ich finde auch das dass erst zu einem Thema werden sollte wenn es längere Zeit nicht klappt. Stell dir vor ich hatte gestern zum Abendessen Sushi mit Weisswein 😂 ..falls es dann klappt mit der Schwangerschaft bin ich froh das vorher nochmals gegessen/getrunken zu haben 😍

Top Diskussionen anzeigen