Persona, T.9... rot, rechter Streifen deutlich dicker, aber kein ES?

Hallo zusammen,

ich muß mal wieder mit ner Persona Frage nerven.
Heute (Tag 9) hat das Gerät den morgentlichen Test angefordert, Ergebnis: rot.

Beim Betrachten des Teststreifen habe ich festgestell, daß, anders als an Tag 6 die rechte Linie ultradeutlich dicker als die Kontrolllinie zu sehen ist.

Ein ES Symbol habe ich aber nicht bekommen.

Kann mir jemand sagen, wieso? Muß der Strich noch fetter werden?


Stehe gerade (mal wieder) auf dem Schlauch...


Danke im Voraus für eine Antwort...

VLG

sw

Versteh ich auch nicht. Sowas hab ich auch schon gehabt.
Kanns mir nur erklären, dass Persona den Zyklus noch
nicht genug kennt.#kratz

Lieber Gruß, Dani#liebdrueck

Aber wenn der rechte Strich deutlicher ist, deutet das auf einen ES hin, oder?

Grmpf....!

LG retour

J.

Ja genau, dann müsste innerhalb der nächsten 2 Tage dein Eisprung sein. Also am besten selber nochmal auf den Test
schauen, falls Persona was fehlinterpretiert.

Kannst ja mal in meine VK schauen, da ist so ein positiver
Eisprungstest.

Lieber Gruß, Dani#liebdrueck

Nochmal hallo Dani,

ich habe mal recherchiert...
Der linke muß verschwunden (das ist der für die Östrogene), der rechte aber megafett da sein (LH Anstieg) = ES steht kurz bevor.

Das, was man bei uns sieht (habe mir Deine Bilder angeguckt) ist ein langsam steigender LH.

J.

Mmh...kann vielleicht sein.
Aber ich habe gelesen, dass auch beide Striche da sein können,
und dass es Eisprung heißt.

"...Persona zeigt (bei mir) Eisprung an, wenn beide Linien gleich stark sind. ..."

Lese mal hier
http://www.wunschkinder.net/infosammlung/wakka.php?wakka=Personastaebchen

Warte mal morgen ab, dann kommt sicherlich das ES Symbol!!

Mache ich, danke.

Ich habe nochmal geguckt (sammel die Teile), der rechte Strich ist auf jeden Fall genauso dick und deutlich wie der linke, das war an Tag 6 nicht so (da war er kaum zu sehen).

Pu, ist das alles anstrengend :-)

LG

J.


Top Diskussionen anzeigen