Frage zu Utrogest 200mg zur Unterstützung

Hallo Ihr,
Habe von meinem Arzt jetzt Utrogest verschrieben bekommen zur Unterstützung. Wer von euch nimmt das auch und in welcher Menge?
Mein FA meinte, ich soll ein Mal täglich ab einem positiven Sst nehmen. Hatte aber schon gelesen, dass man es nach dem Es schon einnehmen kann?!
Hab in den letzten 8 Monaten schon zwei mal einen frühabort gehabt.

LG lillo911

1

Man nimmt es bei bei gelbkörperschwäche ab es wenn man sich sicher ist das er vorbei ist... Und ab positivem test zur Unterstützung... Nimm es so wie dein Fa es dir verschrieben hat...

2

A ja und ich nehme dann 2 am abend ab es +3

3

Ich hatte auch 2 fehlgeburten jetzt musste ich ab positiven Test 200mg zur Prophylaxe nehmen ohne Gelbkörperschwäche morgens 100mg und abens 100mg vaginal

4

Huhu,

ich nehm sie auch aufgrund mehrerer FG vorbeugend ab ES, 1x täglich vaginal.
Wenn du dir unsicher bist, frag doch beim Arzt nochmal nach.

Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen