Schwanger einen Monat nach Ausschabung?

Hallo, liebe Community.
Und zwar hatte ich am 2.8 eine Fehlgeburt in der 7. Woche mit Ausschabung.
Da wir nun aber einen Kinderwunsch haben, haben wir nachdem alles wieder okay und auch vom Arzt bestätigt wurde, wieder angefangen.
Ich habe allerdings keine Ahnung wann mein Eisprung war oder wann ich meine Periode kriegen sollte, aber normalerweise geht mein Zyklus 32-33 Tage. Nun ist allerdings der 36 Zyklustag und seit ein paar Tagen tun meine Brüste beidseitig bei einer Berührung weh und ich leide auch ein wenig unter Übelkeit, Müdigkeit und Unterleibschmerzen.
Als ich am Mittwoch letzte Woche einen Test gemacht hatte, war es denke ich zu früh, aber ist es überhaupt möglich direkt einen Monat danach ohne Normalen Zyklus dazwischen direkt Schwanger zu werden?
Spiele sehr mit meinen Gedanken und weiß nicht ob ich schon einen Test wagen sollte.
Ich freue mich über jede Antwort und Meinung anderer Frauen, die das eventuell auch schonmal erlebt haben. :)

LG Jay

1

Hallo 😊 erst mal tut es mir leid, das du dein kleines gehen lassen musstest ☹ ich habe am 5.9 eine Fehlgeburt gehabt die aber von allein abgegangen ist und bin jetzt wieder schwanger 😍 ohne Periode dazwischen

Nächste Woche Dienstag habe ich meinen ersten FA Termin

Mein Clearblue sagte mir vorige Woche 1-2 Wochen schwanger


Mach doch einfach nochmal einen Test 😊 der Körper lässt ja eine SS wieder zu , wenn er bereit dafür ist

LG und hoffentlich bald ein positives Ergebnis

2

Erst einmal Großes Beileid wegen der Fehlgeburt und Herzlichen Glückwunsch das es sofort wieder geklappt hat!
Hattest du deinen Eisprung getestet oder es nur drauf ankommen lassen?:)
LG

4

Danke dir!
Nein , meine Ovus wollten nie Positiv werden 😂 aber wir haben einfach jeden zweiten Tag geschnaggelt und es hat geklappt 😍

weitere Kommentare laden
3

Hallo, also wenn ich schwanger war, dann hab ich auch leicht Schwindel und etwas Übelkeit gehabt und wenn meine Mens nicht kam, war ich auch schwanger. Ich würde testen. Viel glück

6

Vielen Dank :)

9

Klar möglich... Denn es kommt ja zuerst wieder ein es... Dann die erste Periode nach as.

Ich hatte vor 3 Jahren auch as... 3 Wochen danach einen es und es hat gefurchtet und daraus entstand unser jüngster Sohn..

Hatte vor 18 Tagen wieder eine as... Und hoffe dass es wieder direkt klappt...

Mach doch msl einen test...

Ich drück dir die Daumen

14

Hallo
Danke für dein Kommentar
Habe eben einen 25'er Test mit Abendurin gemacht und der war ganz minimal Positiv..
Ich werde morgen früh nochmal einen machen um mir sicher zu sein.
Ich wünsche dir Viel Glück bei deiner Reise und hoffe das es klappt :)
Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen