ES+9/10 - Erste Anzeichen

Hallo an alle die gerade am hibbeln sind🤗

Habt ihr schon irgendwelche Anzeichen?

Ich habe seit ES empfindliche Brüste und manchmal ein Ziehen im UL, vorallem wenn ich ruhig liege.

Seit gestern fühle ich mich recht schlapp und schwindelig, mein Unterrücken schmerzt und mir ist Dauerübel. Ausserdem bin ich seit Tagen so müde.

LG🍀

1

Ich bin ES+2 und meine Brüste sind empfindlich

2

So geht es mir auch und NMT ist Freitag. Meine Tests bis jetzt blütenweiß. Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt

3

Ich habe auch NMT am Freitag. Traue mich jedoch noch nicht zu testen🙈 Wollte vielleicht am Mittwoch testen.

4

Warte lieber ab. Ich teste jetzt auch nicht. Man wird nur enttäuscht

5

Hallo,

also ich denke ich bin schon jetzt völlig bescheuert. Ich bin erst ES+2/3 (kann also noch keine Anzeichen haben). Habe heute aber auch ab und an ein ziehen am unteren Rücken beim gehen und ab und an ist mir auch etwas schwummerig. Ich gehe aber ehr davon aus, dass hier was anderes im anmarsch ist. Man weiß es kann noch nichts sein aber der Kopf spielt trotzdem verrückt.

Bei dir sieht die Sache ja aber schon ganz anders aus :-) Ich drücke dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen :-)

8

Ja, leider kann es auch bei mir Anzeichen einer Grippe sein😂 Versuche wirklich diese kleinen Wehwehchen nicht mit einer SS in Verbindung zu setzen... Aber man hofft halt immer....

6

Hallo
Aber das können auch PMS
Hänge mal ein Bild dran

7
Thumbnail Zoom

UPS vergessen

9

Bin heute ES+10/11 und habe eben leicht positiv testen dürfen. Bin wie bei meinen anderen Schwangerschaften nur drauf gekommen weil ich extrem müde bin und ein zwicken im Bauch habe :)

10

Hallo, letzten monat hatte ich auch einfach alles an schmerzen und das kurz nach dem eisprung bis die blöde mens kam😔 und diesen monat bis jetzt noch nicht, aber ist ja bei jedem anders. Ich drücke die Daumen

Top Diskussionen anzeigen