ES +8/9, Test negativ.. trotzdem noch Hoffnung?

Hey Mädels!
Wie die Überschrift schon sagt, befinde ich mich grade ES +8/9. Vorhin habe ich einfach mal getestet. Der Test war blütenweiß.. seit Tagen habe ich aber immer mal wieder ziehen im Unterleib, esse alles was mir in den Weg kommt und mein Mann sagt ich bin unerträglich 😬🙈
glaubt ihr es gibt noch Hoffnung?
Bin jetzt schon wieder total deprimiert und habe den Zyklus eigentlich quasi schon wieder aufgegeben 😔

1

Sorry aber viel zu früh zum Testen.
Würde in 2-3 Tage noch mal testen.

2

Selbst bei ES+10 liegt die Chance das der Test zuverlässig anzeigt bei ca 50% sprich man kann eigentlich genauso gut eine Münze werfen ;-)
Ich selber merke es meistens schon bei ES+7 nur leider muss ich zur Bestätigung durch den Test immer noch sooo viel Geduld haben #rofl

Du bist viel viel zu früh dran also weiter hoffen! Däumchen sind gedrückt

3

Klar gibt es noch Hoffnung. Das ist noch so früh zum testen.
Würde dann auch mit MU testen, aus meiner persönlichen Erfahrung auch dann am Zuverlässigsten.

4

Danke für eure Antworten Mädels!
Ich weiß, es ist eigentlich viel zu früh zum testen... aaaaber man hibbelt ja trotzdem hin und her!
Ihr habt mir wieder Hoffnung gegeben, danke 😊

5

Warte auf jeden Fall noch ein paar Tage ab. Bei manchen schlagen die Tests erst nach es+14 an. Solange der Drache nicht gelandet ist, ist alles möglich 😊😊 ganz viel Glück und fühl dich gedrückt

Top Diskussionen anzeigen