Abschalten

Hallo ihr Lieben,

ich wollte mal fragen, ob jemand einen Tipp hat, wie man das ganze mal lockerer angehen lassen kann. Es macht mich langsam echt verrückt, dass es nicht klappt und habe den Eindruck ich werde echt irre. Mir sagen immer alle man soll sich nicht so versteifen, ja dankeschön. Wie denn? Habt ihr einen Vorschlag? Ich werde ab dem nächsten Zyklus mal alles weglassen, Ovus, Ovaria und Bryo. Aber im Hinterkopf ist das ganze ja trotzdem.... 🙄 😣

1

Stimmt schon man ist auch beim herzeln versteift..🤔
Aber man sollte es geniessen wenns möglich ist💑

2

Mir geht es gaaaaanz genauso. Diese guten Ratschläge von wegen mach dich nicht verrückt nerven auch total. Ich hab mir für diesen Zyklus vorgenommen einfach alle drei Tage zu herzeln. Klingt jetzt auch sehr geplant, aber ich will nicht an mögliche ES-Termine oder Test oder Beobachtungen denken, will aber dennoch die Chance auf Schwangerschaft haben. Hab mir vorgenommen nicht in den Kalender zu schauen und mich aufs herzeln und alle möglichen andere Dinge konzentrieren, zb Wohnung ausmisten Kleiderschrank, unnötige Sachen und so weiter. Vielleicht gibt das einen klareren Kopf.

Dir viel Glück, dass es bald klappt! :)

3

Ja da hast du Recht. Diese Ratschläge nerven tatsächlich. Vor allem von Leuten die selbst total am hibbel waren und dann jetzt einem genau diesen Ratschlag geben. 🤦‍♀️

Ich frage mich halt, warum es nicht klappt. Und was daran so schwer sein soll. Bei meiner ungeplanten Schwangerschaft im Februar hat es doch auch geklappt, mit nur einmal ungeschütztem Verkehr. Da hatte ich von Eisprung etc. noch absolut keine Ahnung. Naja endete leider in einer MA in der 11. Woche. Tja und jetzt? Nichts. Ich wünschte ich wäre noch genau so unerfahren.. Nur leider wächst der Wunsch von Monat zu Monat immer mehr.

Das mit dem ausmisten ist eine gute Idee. Leider ist meine Wohnung bereits pico bello 😂hab schon versucht mich mit ausmisten abzulenken. Naja jetzt ist wenigstens jede Schublade aufgeräumt, ist ja auch was 😂

Ich drücke dir auch die Daumen das es ganz schnell klappt☘️LG

4

Hallo :-)
Ich denke auf deine Frage wirst du keine eindeutig zufriedenstellende Antwort bekommen. Jede von uns ist anders und kann anders mit der Situation umgehen, da gibt es kein Patentrezept.

Was mir geholfen hat:
Mein Partner! Der hat zwar nicht viel anderes gesagt, als all die gut gemeinten Tipps hier im Forum auch, aber irgendwie hat er eine Zuversicht ausgestrahlt, die mich angesteckt hat. Und er steckte ja in der selben Situation, daher konnte ich das sehr gut annehmen.
Ich bin grundsätzlich ein optimistisch denkender Mensch und habe drauf vertraut, dass es schon noch klappen wird.

Wovon ich gar nichts halte: Frühes Testen vor NMT. Das macht einen nur noch verrückter, weil's ja doch nicht immer zuverlässige Ergebnisse gibt und man erst recht mit einer Ungewissheit klarkommen muss.

Und vor allen Dingen, GV haben um des Spaßes Willen. Im Bekanntenkreis haben Paare mit KiWu immer wieder erzählt wie die Frauen die Männer quasi zum GV um den ES genötigt haben, um ein Bienchen zu setzen (mal ganz pauschal gesagt)...
Das kann ich leider nicht nachempfinden. Ich denke sogar, dass der Körper dann ja erst recht unter Druck gesetzt wird.

Und ich denke was oft hilft, ist mit jemand (realen) drüber zu reden: Mama, Geschwister, Freunde.
Wenn dann klar ist warum man als verheiratete Frau mit Anfang 30 noch keine Kinder hat, dann entfallen vielleicht auch die doofen Kommentare, die einen die ohnehin schon angespannte Laune noch mehr verderben.

Ich hoffe du kannst etwas daraus mitnehmen für dich und es macht dir das Hibbeln etwas erträglicher. Ich wünsche es dir und noch viel mehr, dass es bald klappt!

Liebe Grüße

5

Hey... ich weiß ja nicht, wie oft du hier im Forum bist und welche Beiträge zu so verfolgst, aber wenn du oft hier quer liest, empfehle ich dir, hör genau damit auf.
Auch wenn es dich nicht betrifft, du siehst hier so viele, die positiv testen, die sich auch Gedanken machen, welche die sich auch total verrückt machen.... DAS kann einen selbst schon verrückt machen...

Also Forum mal einfach meiden...

6

So wie es aussieht, hat sie deinen Ratschlag beherzt angenommen...

7

:-/

Hmm... aber es ist ja wirklich so... man liest hier so viel... man macht sich so verrückt.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen