Update Angst vor elss.

Guten Abend,

Gestern bei Es+14 plagte ich mein Leid "Angst vor einer erneuten elss zu haben, da meine Tests nur sehr schwach Positiv waren" .

Habe heute noch ein Test gemacht, der noch ein wenig schwächer war als gestern..
Gut dachte ich mir, da meine Tempi von 37,1 auf 36,9 gesunken ist, wird es sich wohl um ein früh Abgang handeln... Ganzen Tag habe ich Ul Schmerzen und Nachmittags bekam ich dann Blutung. Also lag ich mit meiner Vermutung wohl richtig...
Das ding ist nur... Die Blutung sind jetzt wieder fast weg...
Mir ist schon den ganzen Tag verflucht übel und ich glaube mein Körper will mich verarschen....

Jemand da mit ähnlichen Erfahrungen?

Grüße Susi

1

Hallo :)

Genau das gleiche hatte ich auch im letzten Zyklus... hatte 1-2 Tagen Blutungen, auch hellrotes Blut. Dann wieder 2 Tage nichts und einen leicht positiven Test. Wieder zwei Tage später haben dann wieder Blutungen eingesetzt, die dann auch zur richtigen Periode wurden :(

Jetzt hoffen wir auf den aktuellen Zyklus :)

2

Huhu

Vielen Dank für deine Antwort.

Na jetzt mittlerweile hoffe ich auf starke Blutungen, weil dieses hin und her mich kirre macht. Werde zwar trotzdessen morgen noch mal testen denke ich und schauen was der test sagt...
Hatte nun 234 Tage keine periode... Dafür Hormon schwankung und jetzt das...

Für dein Ereignis tut es mir leid. Ich drücke dir fest die Daumen, daß es diesmal klappt und bleibt.

3

Oh wow, 234 Tage keine Periode? Das ist schon ziemlich lange!
Ich drücke dir auch die Daumen, dass es bald klappt 🍀

weiteren Kommentar laden
5

Ich würde dazu raten, den HCG beim Gynäkologen im Verlauf kontrollieren zu lassen.
Ich selbst habe das ganze erst gerade durch.
Samstag positiv getestet
Sonntag blutungen
Montag Blizt HCG nur bei 19
Es sah nach einem FrühAbort aus, allerdings stieg der HCG dann doch normal an, dann musste ich vor 3 Wochen operiert werden da die Schwangerschaft im re. Eileiter saß. Begleitet wurde ich bis dato fast 3 Wochen Dauerblutung die mit SB begannen haben.

6

Hallo

Danke für deine ausführliche Antwort.

Sollte die Blutung nicht normal eintreten, und der test weiterhin positiv bleiben, werde ich definitiv zum doc, um dieses abklären zu lassen...

Ich hoffe du hast trotz der langen Wartezeit bis es erkannt wurde, alles gut überstanden.

Lg

7

Ich würde da auch wirklich auf nummer sicher gehen und auch bei normalen Blutungen nochmal nachtesten nach wenigen Tagen. Sicher ist sicher 😊

Ja mir geht es gut und op war völlig komplikationslos, danke 😊

weiteren Kommentar laden
8

Hey meine Liebe
Letzten Dezember hatte ich auch einen frühen Abgang und da war es bei mir genauso. Zum Anfang immer nur kurze leichte Blutung und erst nach knapp 2 Wochen hatte ich dann eine richtige starke Abgangsblutung über mehrere Tage.
Könnte also leider tatsächlich ein früher Abgang sein😔

10

Hallo,

Also ein früh Abgang wäre mir lieber als wieder eine elss...
Aber so wie ich hier lese, kann es wirklich alles sein.

Da kann ich dann wohl erstmal nur abwarten.

Aber vielen Dank für deine Antwort.

Top Diskussionen anzeigen