Stillen+keine Mens und trotzdem schwanger?

Hallo ihr lieben!
Ich habe einen Sohn, er ist 8 Monate alt. Ich stille ihn, wenn er müde ist und öfters in der Nacht. Seit der schwangerschaft habe ich keine mens bekommen. Jetzt möchte ich wieder schwanger werden. Ist jemand von euch schwanger geworden trotz stillen und keine mens? Wenn ja wie lange habt ihr dafür gebraucht? Danke für die Antworten 😊

1

Hallo alpi

Bei mir hat nach der Fehlgeburt im November leichter Milchfluss und erhöhter Prolaktinspiegel gereicht, dass ich ein halbes Jahr nicht schwanger wurde. Andere werden sobald sie nicht mehr voll stillen schwups wieder schwanger.
Lass doch mal dein Prolakinspiegel im Blut bestimmen und frag deinen Gyn. Der erste Eisprung kommt ja vor der ersten Mens.

Viel Glück beim Hibbeln fürs 2. Baby :-)

Liebe Grüsse
Daniela mit Murmeli-Bueb 22+4

2

Hallo Daniela,

Wir probieren mal paar Monate ansonsten wie du sagst am besten mal zum Arzt.
Dankeschön dir eine schöne Kugelzeit🤰und alles Gute.

Liebe Grüße 😊

3
Thumbnail Zoom

Hoffe, dass ich dir mit meiner „nach Fehlgeburt“-Geschichte keine Angst mache. Man fühlt sich zum Teil wie eine „Spielverderberin“, wenn man davon schreibt. Aber meine beiden Sternchen sind nun mal die Sternen-Geschwister unseres Bauchzwergs.

Danke dir für die lieben Wünsche.

Liebe Grüsse
Daniela

weiteren Kommentar laden
4

Hallo :)
Ich habe Jan 2017 meine Tochter bekommen und zum Schluss nur noch so 1-2 mal Nachts gestillt ... trotzdem war es bei mir so, dass solange ich, egal wie wenig es auch war, keine Periode hatte.
Hab nach 14 Monaten, also dieses Jahr im März, dann endgültig abgestillt, sie war soweit und ich auch 😊 hat dann auch gleich einen Monat später, im April wieder geklappt und hatte keine Periode dazwischen 😁 war schon beim FA weil ich mir Sorgen machte, lag bei mir aber wirklich am stillen 🤗

Viel Erfolg dir ✊🏻

P. mit Tami an der Hand und Krümel im Bauch 29ssw

6

Hallo Peggy,

Also ich denke auch das ich wegen stillen keine mens bekomme. Nur ich will noch nicht abstillen da er vorallem nachts noch sehr drab hängt. Aber schwanger will auch werden 🤭.
Naja wie ich schon erwähnt habe, wir üben paar monate ich hoffe es klappt ansonsten mal vielleicht abchecken lassen.
Vielen dank. Ich wünsche dir noch eine restliche schöne kugelzeit. Hast ja nicht mehr lange freut mich sehr ☺.
Liebe Grüße

7

Danke 😊 und wird bei Euch bestimmt auch wieder klappen, auch wenn es nach dem Abstillen ist 🤗
LG

8

Ich habe meine Große bis Juli am Nachmittag und nachts ca. alle 2/3 Stunden gestillt. Im März hatte ich die normale jährliche Vorsorge und bis dahin keine Periode. Dort hieß es auch, es sieht nichts nach Eisprung oder Periode aus. Ende Dezember kommt das Geschwisterchen ;-)

Geübt haben wir nicht wirklich *gg*

9

😳 wow ist ja schön. Also, wenn es klappen sollte, dann klappt das so oder so egal auch was die ärzte erzählen 🤭
Na herzlichen glückwunsch. Ich hoffe es klappt bei uns auch schnell wie beim ersten mal 😊
Eine schöne und schnelle Geburt wünsche ich dir.
Liebe Grüße

10

Hallöchen 🤗

Also bei mir ist es zwar nicht genau so aber fast 😂
Wir haben seit mein Sohn 6 Monate alt war nicht verhüttet, hatte da auch noch keine Periode.
Als er 9 Monate alt war habe ich dann zum ersten Mal meine Periode wieder bekommen aber sehr unregelmäßig der erste Zyklus ging 48 Tage und der zweite 29 wovon über 10 Tage Blutung waren.
Und dann bin ich schwanger geworden.
Stillen tue ich aber immer noch nachts und tagsüber bei bedarf ☺️
Auch eher Zufall da ich keinen ES bestimmt habe und eigentlich von einem längeren Zyklus ausgegangen bin.
Also bei uns hat es erst geklappt als die Periode wieder eingesetzt hat aber du musst ja nur diesen einen ES erwischen der kommt bevor du das erste mal deine Periode bekommen würdest 😂
Natürlich ist das schwer einzuschätzen ob in den nächsten Tagen, Wochen oder Monaten 😅

Viel Glück 🍀🍀

12

Na das nennt man wirklich Glück ☺
Ja, das ist echt blöd, wenn man nichts weisst wann der Es ist wie lange der zyklus etc.
Somit weiss man auch nicht wann man sst machen sollte oder überhaupt machen soll 😏
Naja lassen wir uns überraschen 😒 ich hoffe es lässt sich nicht zu viel zeit 🤭
Vielen Dank den kann ich gebrauchen.
Dir eine schöne kugelzeit.
Liebe Grüße 🤗

11

Wenn du noch keine Periode hast, ist es seeeeehr unwahrscheinlich schwanger zu werden. Es wäre ein riesiger Zufall (jedoch nicht unmöglich!) den ersten Eisprung VOR der ersten Periode zu treffen... Wenn ihr regelmäßig herzelt, könnte es schon klappen.
Wenn es euch "dringend" ist mit dem Kiwu, dann solltest du dich beim FA beraten lassen, ob man der Sache nicht trotz stillen etwas nachhelfen kann...

13

Ja wir herzeln regelmäßig alle 2-3 tage 🤭nit der Hoffnung das wir das Glück treffen.
Das Ding ist ich habe 2 Jahre Elternzeit genommen und bevor ich wieder anfange zu arbeiten möchte ich das 2. Kind entbinden (natürlich wenn es klappen sollte). Möchte nämlich auch das die 2 zusammen aufwachsen...
Naja ich glaube ich warte nicht zu lange und gehe vielleicht mal am besten demnächst zu gynäkologin und lass mich mal erstmal beraten was die Ärztin dazu sagt.die ungeduldigkeit halt 🤭
Vielen Dank für die Antwort und alles gute
Liebe grüße 🤗

14

Ich habe Nachts noch gestillt, jedoch bereits eine sehr sehr unregelmäßige Periode gehabt. Nach zwei Monaten Himbeerblättertee und Frauenmanteltee war alles wieder normal, trotz nächtlichem Stillen. Nummer zwei ist nun unterwegs (Altersabstand wird fast genau 2 Jahre sein).

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen