Folsäure und ein liebes Hallo...

Hallöchen ihr Lieben,
nachdem unsere erste Tochter nun 6 Jahre alt und dieses Jahr in die Schule gekommen ist, soll es bei uns nochmal Nachwuchs geben 😍
Ich bin aufgeregt, ist die erste und letzte Ss ja nun schon paar Jahre her 😉 Ich habe einen sehr sehr unregelmäßigen Zyklus, weswegen ich wohl mit Ovulationstests arbeiten werde 🍀
Ich war schon in der ersten Ss täglich hier bei Urbia unterwegs und habe es geliebt 😉
Ist hier noch jemand der hibbelt und Vorbereitungen trifft, wie z.B. Folsäure oder anderes einnehmen?
Ich freue mich auf einen regen Austausch!
Liebe Grüße, Bine 🐝

Nehmt ihr zusätzlich Folsäure ein (z.B. Folio Forte)

1

Hallo 😊
unser Räuber ist im Juni fünf geworden und wir wollen das Wagnis starten nochmal von vorne anzufangen 😂🤣 ich nehme aktuell fembion 0 aber sobald die Blister leer sind nehme ich Folio. Zusätzlich nehme ich noch über den Tag verteilt diverse vitamine und Magnesium... Das aber auch nur weil ich in der letzten SS eine präeklampsie hatte und ich vorbeugend etwas mache möchte um es ein weiteres Mal zu verhindern.

11

Ich wünsche euch viel Glück und eine schöne Hibbelzeit🍀😊

13

Dankeschön das wünsche ich dir auch 🍀😊

weitere Kommentare laden
2

Hallo😊
ich finde so Sachen wie Temperatur messen, Ovus, Tee, Globuli etc sind freiwillige Sachen, wo jeder für sich schauen muss ob es sinnvoll ist oder nicht. Gerade bei unregelmäßigen Zyklen gibt es ja viele Mittelchen.

Allerdings muss ich sagen, dass Folsäure einfach ein Muss ist. Es geht um die Gesundheit des Babys und nicht um "Zykluskram" 😀
Jeder sollte Folsäure nehmen!

Alles Gute und eine entspannte Hibbelzeit!

50

Huhu würdest du paar Mittelchen für unregelmäßigen Zyklus nennen? Ich bin so ein Kandidat uns das nervt total weil ich nie weiß wann mein ES ist ;/ lg

52

Hey,
Ich habe zyklustee 1 und 2, ovaria comp und bryophyllum und mönchspfeffer versucht. Die globulis haben mir etwas geholfen aber trotzdem hatte ich lange Zyklen.
Im Endeffekt hat dann clomifen geholfen und utrogest.
Denk man muss es einfach ausprobieren.
Lg😊

weitere Kommentare laden
3

Hallo Bine 🐝
Wir sind auch am hibbeln auf das erste Kind. Habe diesen Zyklus mich an ovus probiert. Muss da aber noch regelmäßiger testen. Ich habe seit absetzen der Pille leider unregelmäßige Zyklen und muss .Ich noch zurecht finde . Ich nehme femibion auf Anraten der frauenärztin.
LG Frau Katze 🐈

9

Ja geht mir auch so. Ich habe meinen nächsten und ersten FA Termin in diesem Jahr am 29.11.
Mal schauen, ob bis dahin schon was passiert ist oder sie mir noch paar Tipps geben kann 🍀😊

4

Ja ich habe auch unregelmäßige Zyklus und hab da von der Fa Agnus Castus 1A Pharma bekommen. Ob es hilft weiß ich erst wenn ich alle Tabletten genommen hab die sind für 3 Monate . Manche kommen damit nicht klar weil es alles noch schlimmer gemacht hat aber für mich ist das super bis jetzt. Ich nehme Folsäure auch von Anfang an . Bin im 2 ÜZ und teste auch mit Ovulationstest bei uns wäre das das erste Kind wenn es klappt.

7

Viel Erfolg und ich hoffe, man liest sich öfter 😊 wir sind im ersten ÜZ 🍀

5

Hi, viel Spaß und genieße die Wunschzeit. Lass dich nicht kirre machen, sondern von der Begeisterung anstecken.

#aha Folsäure ist ein Muss! #aha

6

Danke für eure Antworten 😀
Ja, Folsäure ist ein absolutes Muss, das finde ich auch 💡

8

Also Folsäure auf jeden Fall einnehmen.
Als ich meinem FA gesagt habe dass ich die Pille abgesetzt habe hat er direkt gefragt ob ich denn auch schon Folsäure nehme 😊
Ansonsten hatte ich im letzten Zyklus mit Himbeerblättertee angefangen, aber da ich jetzt wieder Clomifen nehme nehme ich sonst nichts mehr zusätzlich.
Eine Freundin hatte bei unregelmäßigem Zyklus einen Tee mit Mönchspfeffer trinken sollen, aber es kommt dann wohl immer auf die Ursachen an 😊
Was ich auch grundsätzlich immer nicht verkehrt finde ist den Schilddrüsenwert mal testen zu lassen.
Ich hatte da nie Probleme, aber als es um den Kinderwunsch ging wurde dann festgestellt dass er etwas zu hoch wäre.

10

Ja das ist mir auch bekannt. Letztes Jahr im Juni habe ich meine Schilddrüse testen lassen, aber aus einem anderen Grund, da war alles in Ordnung. Aber ist ja auch schon bisschen her.....😅

12

Aber wenn da alles in Ordnung war ist das ja schon mal super 😊

weitere Kommentare laden
48

Hallo ;) also ich nehme auch zusätzlich folsäure ein :) ich hab ein ziemlich schwankenden Zyklus von 27 bis 60 Tage ist alles dabei.wir sind jetzt im 8 ÜZ und Morgen habe ich einen Termin bei der Frauenärztin🙄 hoffe bei dir klappt es schneller wie bei uns 🍀 LG Sarah ( wir möchten gerne ein zweites Wunder)

51

Oh ich kenne das genau, damals hat es bei meiner ersten Tochter 14 Monate gedauert, da sagte mein FA, als ich nach dem 10 ÜZ bei ihm war, dass das total normal ist und sowas 1,5 Jahre dauern kann. Erst danach würde er auf die Sprünge helfen. Er hat Recht behalten 😅 zum Glück!
Ich drücke die Daumen, dass es jetzt bald klappt bei euch, Mal schauen was deine FA morgen sagt. Wie lange hat es denn beim ersten Wunder gedauert?
Ich bin erst im ersten ÜZ 🍀

53

Mein erstes Wunder ist ein Pillenkind 😊 Sie hat sich rein geschlichen nach meiner magen darm Erkrankung;) ❤ bei mir war es normal das meine Periode sich mal um 7 Tage verschoben hat aber nach dem 11 Tag hab ich dann mal ein Test gemacht und dann war sie da😍😍 Jauch bin auch echt mal gespannt morgen 🍀hab jetzt den Monitor von clear blue gekauft nur miss ich bis zur nächsten Periode warten.lg

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen