Ovutest + Temperatur.

Huhu 😁
Vielleicht kann mir jemand helfen 🙂
Am Samstag Abend hatte ich einen Smilie auf meinem Ovutest,den Morgen danach nur nen Kreis.Freitag hab ich nur den David Test gemacht und Samstag Clearblue,weil David deutlich positiv war.Haben auch vor und nach dem Smilie fleissig geĂŒbt.Im Laufe der letzten Woche habe ich mit Temp. angefangen zu messen.Mitten im Zyklus,weil ich durch PCO megalange Zyklen hab und nicht weiss,wie lange es bis zum nĂ€chsten dauert.
Dazu muss ich sagen,dass ich schon öfters die CB Tests digi gemacht habe und die jedesmal neg waren,deswegen kann ich mir nicht vorstellen,dass der aufgrund von PCO falsch neg war oder so.
Nun ist es aber so,dass meine Temperatur heute morgen richtig tief gesunken ist.Das ist doch ein Anzeichen,dass der Anlauf zum Eisprung da war und es dann doch nicht geklappt hat,oder?
Hatte gestern auch einen kleinen Blutklumpen(bohnengross) verloren.Aber eine evtl befruchtete Eizelle konnte das ja nicht sein,oder?Die wÀre ja,wenn ein ES stattgefunden hÀtte,noch im Eileiter oder?
Habe schon seit einer Woche vor dem Smilie Brustschmerzen und Ziehen und Stechen im UL.Stechen habe ich links und rechts.Die Schmerzen halten auch bis jetzt noch an.

Könnte es trotz nuedriger Temperatur trotzdem sein,dass ich einen Eisprung hatte oder kommen die Schmerzen dadurch,dass mein Körper immer wieder nen neuen Anlauf zum Eisprung nimmt?

Dazu sage ich noch,dass ich schon 2 Kinder habe.Bei der ersten bin ich sofort ohne Probleme schwanger geworden.In dieser SS hat sich allerdings das PCO eingeschlichen und die zweite Schwangerschaft hat lange auf sich warten,war dann aber doch ohne Hirmonbehandlung oder so.Möchte nicht wieder einen Abstand von 5 Jahren.

Hat vielleicht jemand Erfahrung mit PCO,NFP usw?


Ich danke euch schonmal🙂

Top Diskussionen anzeigen