Tempi + Schichdienst?

Guten Morgen!

Ich bin neu hier und wollte mich mal zu Wort melden #winke. :D Mein Freund und ich stecken am Anfang der Familienplanung. Ich habe schon vor einer ganzen Weile die Pille nach ca 12 Jahren abgesetzt, allerdings hab ich mich nie gross um meinen zyklus gekümmer, es kam wie es kam. Deshalb möchte ich ab meinem nächsten Zyklus anfangen Temperatur zu messen, auch um mich, meinen Körper und mein (leider :-() PMS ein bisschen besser kennen zu lernen.
Allerdings arbeite ich im Schichtdienst, Früh-, Spät-, und Nachtschichten. Ist es dann überhaupt möglich eine aussagekräftige Kurve anzulegen? Habe dazu widersprüchliche Aussagen gefunden (im Ausland sind die Google-ergebnisse leider oft anders). Gibt es hier Leute, die Erfahrung haben?

Freue mich auf eure Antworten und aufs gemeinsame hibbeln :)

1

Guten Morgen 😊

Ich arbeite auch im Schichtdienst und Messe seit ein paar Monaten! Klappt soweit ganz gut, hatte auch erst bedenken! Allerdings hab ich nur Früh -und Spätschicht! Erst hatte hab ich immer um 05uhr morgens gemessen! War die einzige Uhrzeit, an der ich jeden Tag messen konnte 😅😩 mittlerweile messe ich bei Frühschicht 05uhr und bei Spätschicht 08uhr!! Klappt bei mir genauso gut 😊 achte darauf, dass ich mindestens 6 Stunden Schlaf vor der Messung hab!!

Wünsche dir ganz viel Glück 🍀

2

Danke für deine Antwort! :)

Das klingt nach etwas, das ich auch ausprobieren könnte :) wenn ich Spätschicht hab schlaf ich auch gerne etwas länger :P
Bei Nachtschichten muss ich dann mal gucken, aber daran sollte es hoffentlich mit dem schwanger werden nicht scheitern..

3

Mach auf jedenfall Ovus, dann kannst du die Ovus mit der Temperatur vergleichen!!
Hoffe es klappt bei dir mit dem messen und natürlich, dass du schnell schwanger wirst 😊

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen