Vorstellung/ PMS oder doch schwanger/ Clomifen

Guten Morgen in dei Runde,

ich bin neu in Eurer Runde und 39 Jahre alt. Ich versuche seit Januar schwanger zu werden und war es dieses Jahr auch schon zwei mal. Im Janur direkt schwanger geworden mit einem Windei was in der 10. Woche auf naatürlichem Weg dann abging. vor ca 11 Wochen hatte ich einen Frühaabgang, ich habe von meiner Frauenärztin nun Clomifen und Chlormadinon bekommen und bin jetzt ca ES+12.
ich habe bereits seit Clomifen Unterleibsschmerzen als ca seit ZT 7 und momentan sind diese ganz schön doll. Mir ist ganz schön übel heut morgen (dsa Gefühl als wenn einem ein Kloß im Hals sitzt) bzw auch die letzten 2-3 Tage auch schon etwas. vor einigen Tage fingen meine Brutswarzen aan weh zu tun waas ich finde wieder nachlässt oder ich haab mich daran gewöhnt, und jetzt schmerzen die Brüste bzw hab ich das Gefühl das Sie irgendwie anders sind (event. schwerer).
Achja meine Temperatur verfolge ich auch. was cih von meiner Kurve halten soll hab ich keine Ahnung. Würde sie seit 3 Tagen als Triphasisch einordnen. Meine Temperatur fällt sonst erst während bzw nach meinen Tagen. Daas macht es natürlich nicht so einfach anhand meiner kurve was zu erkennen.
Habe zu Hause OneSteps SSt und die Zeigen bisher nichts an.
freue mich auf eure Meinungen bzw Fragen.

LG Linchen

Top Diskussionen anzeigen