Schwanger trotz Periode ? ( bzw. Periode kam eine Woche eher)

Ja meine Frage steht eigentlich schon im Betreff...
Nun ist es so, dass ich eigentlich weiß , dass das gar nicht sein kann, allerdings finde ich es seltsam, dass ich die mens eine Woche zu früh bekommen habe. Eigentlich kommt sie immer sehr gleichmäßig und wenn überhaupt etwas später ( 1-2 Tage)...
Auch ist mir seit ca 4 Tagen immer mal wieder schlecht und einen Tag war es so schlimm, dass ich mich auch übergeben musste. Außerdem plagen mich seit einer Woche Kopfschmerzen ... kenne das sonst nicht. Eine Grippe wird es nicht sein, weil es mir sonst ganz gut geht.
Meine Tage kamen letzten Montag, 17.09....

1

Mach doch einfach einen Test,..#liebdrueck

2

Da hast du recht, bin aber gerade noch bis morgen im Urlaub und bin sehr ungeduldig und wollte einfach mal Meinungen hören 🙈

3

Mir geht's ganz genauso hab meine Periode eine Woche zu früh und auch nicht so heftig wie sonst und ohne pms. Habe 4 frühtests vor 2 Tagen gemacht und auf 2 hab ich mir eingebildet einen Mini Hauch zu sehen. Hab jetzt keine mehr daheim und komm auch bis Dienstag nicht zum Kaufen und bin sehr gespannt. Ein funken Hoffnung ist noch da. Viel glück dir!

4

Hi!
Ich hatte jetzt tatsächlich schon das zweite Mal meine „Periode“ und war schwanger. Beim ersten Mal ging es leider nicht gut. Weder Fruchthöhle noch Embryo hatten sich richtig ausdifferenziert.
Dieses Mal scheint alles normal.

Ich drücke dir die Daumen!

5

Darf ich fragen ob du deine Periode genauso wie immer hattest oder irgendwie anders und ab wann du positiv getestet hast? Lg Vici

6

Ich hatte das Gefühl es war etwas weniger als sonst, aber kaum merklich. Wäre sie normal gekommen, also am „geplanten „ Datum wäre es mir vielleicht gar nicht aufgefallen ... und sie hat nur 3 1/2 Tage angedauert. Normalerweise bei mir so 5 oder etwas mehr...
vielleicht ist es auch alles Einbildung, nur so viele „seltsame“ Dinge nacheinander die auftreffen finde ich eben komisch 🙈

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen