Muss mich einmal ausheulen 😞

Hallo ihr lieben,
Ich muss mich einmal ausheulen....
Ich weiß nicht mit wem ich darüber reden soll weil ich irgendwie sonst aus meinem Umfeld keinen damit nerven möchte 😞
Wir versuchen es nun seit mai und dass ist der 4 Üz....ja einige sagen jetzt ist doch noch früh aber es sind gefühlt schon Jahre vergangen....ich sehe nur noch Schwangere und kleine Kinder oder Babys egal wo ich bin das ist so deprimierend....
Hatte im mai noch die Pille genommen....hab meine Tage nicht bekommen ( hatte die unregelmäßig genommen) und dabn an nmt+3 leicht positiver sst....dann an nmt +6 zur FA alles negativ....früher Abort....im Juni mit Ovus versucht perfekt geherzelt....nichts....Juli entspannt versucht....nix im August ohne Ovus etc aber regelmäßig geherzelt....leicht positive Tests am Ende dann frühzeitig mens 10 Tage lang richtig stark....wahrscheinlich wieder ein Abort....nun haben wir diesen Zyklus wieder mit Ovus versucht....die haben komplett verrückt gespielt....Es sollte laut App am 17 ca sein.....haben jeden Tag um den 17 herum geherzelt ( 13-18 ca) am 17/18 auch fast positiver Ovu...) dann am 20 wieder fast positiv ich dachte hm okay....jetzt wurden die Ovus stärker hatte am Mittwoch nen Termin beim FA der hat nix gesehen....gestern Ovus knalle positiv ( ZT 27 hab letzten Zyklen 30-33 Tage gehabt) und nun heute Ovus wieder schwächer und sst schneeweiß....hatte also meinen ES Am 26.... ist denke ich sozusagen kurz vorm FA gesprungen so das sie nix sehen konnte....haben aber davor nur am 24. und danach gestern Abend was wohl dann zu spät war geherzelt....vorher war auch nix mehr in der fruchtbaren Zeit...ich war mir so sicher und nun ist das Ding negativ und ich weiß auch irgendwie dass es eh nicht geklappt hat jetzt....also darf ich jetzt wieder mindestens 6 Wochen warten bis ich wieder hoffen kann einen positiven Test in der Hand halten zu dürfen.....
Habe schon 2 wundervolle Frauen hier kennenlernen dürfen mit denen ich zusammen Eigentlich ES hatte....die eine ist nun in der 8 ssw die andere hat heute nen leicht positiven Test gehabt....alle um mich herum werden schwanger nur ich nicht 😞😞😞 mein Freund hat sich auch schon so gefreut.....ich bin echt am Ende auch wenn es „erst“ der 4 ÜZ ist verliere ich langsam die Hoffnung und habe Angst das irgendwas bei mir oder ihm nicht in Ordnung ist....und ich weiß nicht ob ich nächsten ÜZ wieder Ovus machen soll um die Tage voll zu nutzen oder lieber nicht weil ich mich nur zu sehr verrückt mache....
Und dann die Aborte das tut so weh warum kann es nicht einfach klappen 😞😞😞😞😞
Brauche nun wirklich etwas was Mut macht 😞

1

lass dich nich zu sehr hängen...meine FA hat immer gesagt "vergessen sie den spaß dabei nich"...es soll ja auch ein schöner moment zwischen euch beiden sein...
genießt die zweisamkeit und setzt euch nich zu sehr unter druck (ich weiß das is immer leicht gesagt). mich hat das thema auch schon beschäftigt bevor wir überhaupt angefangen haben aktiv am kinderwunsch zu arbeiten...seit dem hab ich auch das gefühl es gibt nur noch schwangere...noch bin ich guter hoffnung - mal schauen wie lange ich noch so positiv an die sache rangehe 😉

4

Hm ja ich weiß....ich wusste schon immer ich will Kinder haben....ich habe nur so Angst das was nicht stimmt...weil mein Freund hat bereits eine Tochter....ungewollt er hatte was mit einer und die hat die pulle nicht genommen Zack schwanger....meine Mama hat bei allen 3 Kindern nur 1 Zyklus bzw bei mir einen Versuch gebraucht Zack schwanger....und ich frage mich einfach deshalb warum es noch nicht Geklappt hat 😞😞😞

2

Kann dir nur sagen: du bist nicht allein.
Wir haben auch zufällig im Mai angefangen und ich war sofort ss mit Abort bei 4+6. Ganz großes Kino, hatte gerade 3 Tage vorher total ungläubig und freudig auf den positiven Test gestarrt: wiiiieee beim 1. mal gleich?!?!?? Juhuuuu! Äh nein. Seitdem tut sich nichts. Jedenfalls nichts nennenswertes ausser dass ich ähnlich wie du durchdrehe. Einen ES haben wir ggf bisschen verbaselt aber an den anderen ALLES richtig gemacht verdammt! Ovu Tests, Liebe gemacht usw. Letztes Mal konnte ich nicht warten und hab bei ES 13 Test gemacht, leicht positiv (juhuuu) und dann doch ganz pünktlich Periode. Also auch wie bei dir! War sogar nochmal bei FA, alles wie es sein soll.
Jetzt bin ich ES + 4 und flippe innerlich völlig aus. Meine Gedanken kreisen nur um dieses Thema. Eigentlich geht gerade nonstop in meinen Kopf die Schleife „nistet es sich ein nistet es sich ein“
Ich geh am Stock und kann und will auch niemand endlos damit zulabern. Jo. Hilft nicht wirklich weiter was?

5

Alles gut! Du bist genauso wie ich komplett fixiert...bei jeder Zigarette denke ich oh nein wenn ich damit was kaputt mache....bei jeder schweren Sache die ich hebe denke ich oh nein wenn was da drin ist mache ich es dadurch kaputt ich denke beim Herzeln Dadran hoffentlich klappt es....ich mache mich so verrückt ich kann an nichts anderes mehr denken jeden Tag! Ich starre tagelang auf diese scheiss Tests....auf die negativen und bilde mir Linien ein....und auf die VL‘s oder positiven und frage mich warum es nicht bleiben wollte.....mir ist nur noch zu heulen zu Mute...ich kann mich nicht entspannen in der Hinsicht......ich werde noch wahnsinnig 😞 ich wünsche dir dass es klappt! Ich denke ich bin dann jetzt ES+1/2 aber ich weis schon irgendwie dass der Drache landen wird in 2 Wochen.....haben 2-3 Tage vorher geherzelt und gestern Abend aber denke das war zu spät für den Es.....ich hab echt Angst dass ich irgendwie nie schwanger werde....ich weiß das es bei einigen Jahre gedauert hat aber ich weiß nicht wie ich das psyisch aushalten sollte....ich habe mindesten schon 200 Tests gemacht ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll ich würde gerne einfach entspannt an die Sache gehen....aber das wird wohl erstmal nix

3

Ach und mein ES war auch am 25. oder 26, dann bin ich erst +2 oder 3. Sind wir interessanterweise echt genau gleich (das gibt’s nicht ich war ebenfalls gestern beim
Arzt! Außer schöner Schleimhaut aber auch nur gesagt dass alles gut ist) und ich glaube auch dass es bei mir dieses Mal wieder nichts wird. Und ich stimme dir zu:
I see pregnant people. Die sind überall!!!
Ich höre mir übrigens gern noch weiteres Gejammer an, so viele Parallelen sind ja irgendwie schon wieder lustig.
Geteiltes Leid ist halbes Leid?

6

Ja das ist echt Hammer!
Gut ich war Mittwoch beim FA nicht gestern aber das ist echt schon heftig die Parallelen 😅
Und ja irgendwo ist geteiltes leid halbes Leid....hast du eventuell Lust privat zu schreiben? Will dich nicht nerven oder so aber fände es schön wenn man sich ein wenig austauschen kann und gemeinsam hibbeln auch wenn wir beide eigentlich schon damit abgeschlossen haben und denken dass der Drache sowieso landen wird...
Lg

7

Hi,

ich habe zwar Verständnis für deine Sorge und Ungeduld, aber 4 Zyklen sind doch echt noch „gar nichts“.
Dass alle schwanger werden nur du nicht ist auch dummes Zeug, sorry. So darfst du nicht denken. Wenn ich deine Ausführungen so lese bist du viel zu verbissen. Die Zeugung eines Kindes lässt sich nicht minutiös planen und ich finde auch, dass sich das bei euch echt verkrampft und nicht nach Spaß anhört.

Nach dem 8. ÜZ habe ich gedacht: nächstes WE ist ein Geburtstag und da lass ich es richtig krachen. Habe ein bisschen was getrunken, gut gefeiert und geherzelt haben wir auch... ich habe an dem Abend nicht eine sekunde an den Kinderwunsch gedacht und Zack - geklappt.

Es ist nicht einfach, aber man muss etwas locker bleiben. Unter Stress klappt es eh nicht.
Hör mal für 1-2 Monate auf mit dem ganzen Gerechne, herzelt nach Lust und Laune und denke mal rational. Bei den meisten Frauen klappt es früher - oder eben auch etwas später.

LG und viel Erfolg 🍀

8

Hallo ihr Lieben.
Ich dachte schon immer das ich mich zu sehr verrückt mache, aber ihr seid tatsächlich noch ein bisschen Schlimmer, haha 😂. Ich glaube persönlich das ihr euch viel zu sehr unter Druck setzt und so wie es sich für mich ließt habt ihr beide regelmäßige Zyklen, also macht euch mal nicht die Rübe weich! Ich selbst habe so wie es aussieht PCO und da ganz andere Probleme, habe dennoch vor 1 1/2 Jahren eine wundervolle Tochter zur Welt gebracht und das ohne Ovus und co. (Sie ist ein Pillenkind) xD Es gibt doch so viele verschiedene Möglichkeiten das alles anzuregen, Himbeerblätter Tee, Mönchspfeffer uvm. Bleibt einfach Positiv. Ich weiß wie ihr euch fühlt, bin selbst im 3 ÜZ, nur ist es bei mir eben leider nicht so leicht, muss auch am 22.10 erstmal die nächsten Schritte beim FA abklären. Mausi ich denke dass das Herzen am 24 bei dir gereicht hat, wenn dein ES am 26. war. Ich wünsche euch beiden unglaublich viel Glück, drücke euch Fest die Daumen das es bei euch klappt! Haltet nur den Kopf oben, zieht euch nicht runter. Wie gesagt ich denke das bei euch dieser extreme Druck und der Wunsch euch vielleicht den Weg zum Glück versperrt?
Aber ihr bekommt das schon hin, liebe Grüße und gute Nacht!

10

Haha ja schlimmer geht immer 😅
Ich hoffe es....hab voll die VL‘s auf meinen sst’s von den letzten Tagen....habe die direkt gesehnt später wurden sie stärker nach Ablauf der Zeit aber ich denke ich bilde mir das ein und es sind Vl‘s Weil die Ovus sagen eigentlich ES war am 26/27 erst....naja ich teste vielleicht morgen nochmal dann lasse ich es in warte noch 2 Wochen....denn nmt war ursprünglich am 01.10...
Bin gespannt....dank dir & dir auch viel Glück!

12

Danke.

Dann zeige uns doch einfach Mal ein Bild mit Auflistung der Tests. Dann kann man eventuell Erfahrung austauschen oder sowas.

weitere Kommentare laden
9

Hey Mädels,

hier ist eine weitere Kanidatin 🙋🏻‍♀️ Mein Mann und ich sind aktuell im 3 ÜZ und ich kann momentan an nichts anderes mehr denken. Ich bin 27, nehme schon seit Monaten Folsäure und neuerdings auch Mönchspeffer. Den Ovu von Cleare Blue (lila Packung) nehme ich als weitere Unterstützung und hatte bis jetzt bei allen 3 ÜZ einen konstanten Smily (sicheres Zeichen für den Eisprung). Uns geherzelt haben wir natürlich regelmässig, vor allem um den ES herum. Aber es hat leider nicht funktioniert.
Die letzten zwei Male, als meine Regel kamen, war ich total am Boden zerstört😞 Ich weiß, dass mein Reaktion und mein Verhalten echt übertrieben ist, aber es ist schwer etwas daran zu ändern, weil ich kopfmässig und emotional so tief dadrin stecke. Ich versteh euch also sehr gut!!
Aber dennoch müssen wir positiv denken und uns vor Augen halten, dass es Frauen gibt die es Jahre versucht haben und nicht aufgeben haben.

Ich drück euch die Daumen ✊🏻 Meine Regel müssten laut Plan am 07.10 kommen, ich hoffe so sehr, dass es diesmal geklappt hat🙈 Das wäre das schönste Hochzeitsgeschenk (haben bald unser 3 Jähriges) 😭

Haltet mich auf jeden Fall auf den laufenden, was bei euch raus gekommen ist, dann ist man nicht ganz allein :)) 💕

11

Huhu wenn du magst können wir ja auch privat schreiben und bisschen zusammen hibbeln! Nmt war ursprünglich 01.10 teste morgen nochmal aber denke ist eh negativ.....da die Ovus eigentlich sagen Es war erst am 26/27 aber habe miese VL‘s auf den sst’s von den letzten tagen und genau da wo ich meinte direkt nach dem testen was zu sehen....mal schauen ich halte dich auf dem laufenden....
Lg

14

Finde ich auch!!! Ich wäre 12.10. dran, sei froh dass es 4 Tage weniger sind bei dir. Man wird mit dieser warterei ja w a h n s i n n i g!!

Top Diskussionen anzeigen