❓❓was ist hier mit den antworten los ❓❓

hallo ihr lieben,

ich muss hier jetzt doch mal an die runde appellieren. hier gibt es so viele super nette userinnen die immer hilfsbereit sind und immer aufbauende worte finden.
mir ist leider in letzter zeit aufgefallen, dass es immer wieder leute gibt, die einen grund zum rumnölen finden und irgendwelche überflüssigen kommentare unter den post setzen, der auch gar nichts mit der frage zu tun hat 🙄 ich verstehe nicht, warum man so negativ sein muss und wie hier in letzter zeit oft geschehen, sogar jemandem die freude verderben muss?! davon hat doch keiner was 👎 solange die posterstellerin nichts unmögliches macht, kann man es doch einfach ignorieren, wenn man nichts sachliches zum thema beizutragen hat. und die leute dann noch auf rechtschreibfehler aufmerksam zu machen ist ja wohl die krönung. diese nörgeleien, bissigkeiten und das sittenpolizeigehabe finde ich wirklich daneben.
wir sitzen hier alle im selben boot, was natürlich nicht heißt, dass man einer meinung sein muss, aber lasst uns doch lieber einander unterstützen, statt uns gegenseitig vor den kopf zu stoßen 😊
vielleicht denkt man einfach nochmal drüber nach, wie man sich selbst fühlen würde, wenn man die antwort selber bekommen würde die man gerade posten will

lg 🌺

3

Ich verstehe was du meinst, aber jeder kann so antworten wie er möchte. Wenn man in einem Forum fragt, muss man mit ehrlichen/direkten Antworten rechnen und auch umgehen können 😉

7

''Wenn man in einem Forum fragt, muss man mit ehrlichen/direkten Antworten rechnen und auch umgehen können''

ja klar MEINUNGSFREIHEIT... aber bitte auch bisschen respekt und mit rücksichtsvoll.!

man kann auch ''anders'' formulieren, statt kaltherzig zu beantworten.! und das meine ich an die die betroffen sind...

es gibt frauen die sehr sensibel darauf reagieren.! und sorgen machen... machen auch noch hoffnung, das jemand antwortet.. und wenn die lesen wie die eine so schlecht und überflüssig kommentiert, haben dann kein mut nochmal zu fragen...

nicht nur schwangere haben gefühle und kämpfen um ihren hormone, auch die hibblerinnen erleben einiges was wirklich schwer ist... und wollen lieben worte bzw. ernst darüber reden..

die TE hat recht... !

8

Hey du. Aber zwischen sachlich schreiben und beleidigen liegen Welten, die aber hier scheinbar wenige Frauen sehen.

Wenn ich zum Beispiel einen Test sehe und der ist nun mal eindeutig negativ, dann schreibe ich halt sowas wie: "der ist negativ".

Das ist dann aber leider für viele hier schon kaltherzig, weil keine Kuschelsmileys dabei sind. Aber das ist nun mal nicht meine Art und scheinbar bei vielen hier auch nicht.

Und wenn ich in einem Forum eine Frage stelle, dann muss ich nun mal auch Antworten akzeptieren, die ich nicht hören /lesen wollte oder meine Frage hier nicht stellen. Ganz einfach

weitere Kommentare laden
1

Haha, meinst du jetzt mich, weil ich immer unter jeden Schwangerschaftsanzeichen-Post drunter schreibe "Das ist das Progesteron"? #schein

15

😂😂😂 du bist zu gut 😂😂😂
jeder der sich angesprochen fühlt, wahrscheinlich zu recht, aber nein, dich mein ich nicht, oder vielleicht doch 😜 aber ich glaube, das ist das progesteron 😂

lg 🌺

16

Es ist aber echt immer das Progesteron... und ich schreibe das nur, damit die betreffende HIbblerin sich nicht darauf versteift und dann von der heimtückischen Mens. überrascht wird. Meine ich echt.

Und mit diesem ganzen Anzeichen-Geposte macht man alle anderen auch verrückt.. es sind nämlich wirklich keine Schwangerschaftsanzeichen.. #schein

Es sind alles Anzeichen für die zweite Zyklushälfte. Wenn es hier SIgnaturen gäbe, würd ich mir das ja da reinschreiben, aber so muss ich immer wieder von Neuem was formulieren #rofl

weitere Kommentare laden
2

Hallo
Dies wird immer wieder vorkommen
Du bist nicht die einzige die das hier schon erwähnt hat
Es gab öfter Posts wie diesen aber es geht immer weiter so
Die Rechtschreibfehler zu korrigieren finde ich auch nicht gerade toll,vorallem,weil viele ja auch mit Handy schreiben und diese Autokorrektur haben so wie ich auch😂und diese echt oft Nacht was sie will und man selbst seinen Text ja auch nicht immer noch als durchliest bevor man ihn abschickt

Zum Thema Freude nehmen,ich weiss nicht genau welchen Post du da ansprichst...bin zwar viel hier aber jeden einzelnen schaue ich mir auch nicht an
Finde aber das es schon ein paar gab hier die immer wieder negative Test rein stellen,fast täglich,und wenn man dann direkter wird beim 10.mal dann finde ich es nicht schlimm
Schlimmer wäre,den Personen Hoffnungen zu machen

4

Haha, Yasemin.. Süße.. sie Nacht, was sie will... gell?!! Super passend #rofl
#kuss

6

😁huhu
Ja so ist es😉

weitere Kommentare laden
5

Ausserdem „motzt“ du jetzt auch über andere Leute, das ist ja auch nicht viel besser 😉

27

😂 hihi, ich 'motz' nicht, der ton macht die musik 😇

12

Prinzipiell stimme ich dir zu, allerdings finde ich, dass das hier im Kiwubereich noch echt nett abläuft. Mir ist hier schon ewig keiner mehr aufgefallen, der sich wirklich im Ton vergreift. Im Babyforum geht es ganz anders zu. 😅 Wobei sich auch da die meisten nicht im Ton vergreifen, sondern einfach ihre Meinung deutlich machen. Das ist dann oft nicht das, was die TE hören will.
Und wer mal Unterhaltung will, sollte im Familienforum vorbeischauen. 🙈

25

uiii, dann holen wir uns mal popcorn und schleichen mal im anderen forum vorbei 😅

14

Tut mir leid, da muss ich jetzt auch meinen Senf dazu geben...
Ich finde es wesentlich schlimmer, dass jemandem Hoffnung gemacht wird, obwohl teilweise EINDEUTIG NICHTS zu sehen ist, zB bei neg. Tests, und dann finde ich es extrem auffällig und auch zeitgleich sogar echt erschreckend, dass normale Antworten, wie eben zB der Test ist negativ, bereits als Beleidigung aufgenommen wird, obwohl es ein "neutraler" Satz ist.
Du hast Recht, man ist aus dem selben Grund hier in dem Forum unterwegs, wir wissen alle, was es heißt zu warten, zu hibbeln und zu hoffen, aber lieber möchte ich dann eine ehrliche Antwort hören, als dass mir jemand noch mehr Hoffnung macht und im Endeffekt ist da nichts.
Viele nehmen dann einfach irgendeine harmlose Antwort als Angriff wahr und das wird dannals Puffer genommen, um seinen Frust auszulassen und das finde ich selber auch total daneben und falsch.

Wenn es wirklich beleidigende Antworten oder oder sind... Ja natürlich geht so etwas nicht und das sollte man auch unterlassen aber wie gesagt, mittlerweile werden ja normale Antworten als Angriff aufgenommen...

26

ich weiß gar nicht, warum das hier alle auf die ehrlichen antworten zu den negativen tests beziehen 🤔 das wundert mich wirklich sehr, auf die idee wäre ich im leben nicht gekommen, dass ihr das darauf beziehen könntet 😅 weil das ist das letzte was ich meine. wie gesagt, ich spreche von herablassenden antworten und negativen kommentaren, die rein gar nichts mit der frage zu tun hatten :)

lg 🌺

28

Weil man mittlerweile hier teilweise als "Schwangere" angegriffen wird, wenn man sagt, der Test ist negativ.
Ist mir bereits 3 mal passiert und das ist echt unterste Schublade!!!
Dann kommen Sachen wir zB: die Schwangeren können ja gut reden, die Schwangeren gönnen uns das nicht usw
Häää
Merken die nicht, wie dumm und dämlich das von denen ist?!

weiteren Kommentar laden
30

Das hast du schön geschrieben, das finde ich auch!! Ich bin hier noch nicht lange dabei und habe das auch schon mal mitbekommen.
Was ich allerdings auch toll finde ist, dass es trotzdem manche Mädels gibt, die hier weiter mitmischen und mit machen, auch wenn sich ihr Kinderwunsch gerade erfüllt und der SSt positiv war. Das finde ich schön wenn man dann nicht gleich abschaltet so nach dem Motto „was gehen mich die Hühner noch an die sich an jeden Strohhalm Klammern“🤦🏼‍♀️
Also Daumen hoch 👍🏼 für die die füreinander weiter da sind!!LG

33

Ich habe jetzt heute Morgen mal bei den Kleinkindern (Achtung, Wortwitz!) reingeguckt.

Mannmannmann.. contumelia, du solltest das mal drüben posten. Aber aufpassen, dass du nicht zerfleischt wirst. Da drüben geht es ab!! Die vespern dich zum Frühstück #mampf

Sind das die schlaflosen Nächte? Ich weiß es nicht.. jedenfalls musste ich da unter einen Post auch meinen (versteckt gehässigen) Kommentar hinschreiben. Wirklich. Das ist nicht normal. #schrei

34

Also falls der in MEINE Richtung gehässig sein sollte, dann sorry, ist so nicht angekommen.

Und das ist hier in jedem Unterforum so.

Auch in dem Schwangerschaftsforum.

Aber meistens artet es aus, weil dort jemand eine Frage stellt und, wie ich hier auch schon schrieb, die Antwort nicht hören möchte, egal wie sie verpackt wurde.

Oder weil die vielen "perfekten" Mütter in dem Baby- oder Kleinkind- oder was auch immer Forum dich ganz klar spüren lassen, was für eine schlechte Mutter du bist, wenn du gewisse Dinge anders machst / siehst.

Es liegt einfach an dem Haufen Hormone hier im Forum.

35

Ne, in deine Richtung nun nicht.. ;-) eher in die andere Richtung.. :-p

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen