Kinderwunsch

Hallo Alle miteinander,

mein Freund und ich haben uns vor über zwei Jahren dafür entschieden ein Baby zu bekommen. Kurz nach unserm Entschluss. Da hat mir mein Rücken :-[ , uns ein Strich durch unseren Traum gemacht. So das der Wusch von einem Kind erst einmal verschoben werden musste.
So das wir jetzt nun schon vor zehn Monaten angefangen haben an unseren großen Wunsch zu üben. Meine FÄ sagte zu mir im vergangen Jahr, wenn es nicht binnen einem Jahr nicht geklappt hat, dann soll ich wieder zu ihr kommen. Jetzt sind es nur noch 2 Monate dann sind die 12 Monate vorbei, das ist gar nicht mehr lang die Zeit.
Ich war Anfang des Monats bei meiner FÄ, Ich ärger mich jetzt das ich da nichts gesagt habe. Ob ich jetzt noch 2 Monate oder mir doch vielleicht eher einen Termin hole oder versuchen wir es bis Ende dieses Jahres und dann einen Termin machen wie macht man es richtig? Ich muss dazu sagen mein Schatz ist etliche Jahre älter als ich.

1

Es gibt hier kein richtig oder falsch, wenn es dir damit nicht gut geht und dich die ganze sache verrückt macht würde ich zum FA gehen. Ich verstehe zwar dass die immer sagen, dass es bis zu einem Jahr dauern kann aber nur wenn alles stimmt, die ganzen Tests bzgl. Hormone etc. werden nur nicht gemacht weil es Geld kostet... was ich ziemlich traurig finde. Es wäre doch viel schöner die würden ein paar Tests machen und dann sagen alles ok bei Ihnen jetzt brauchen sie etwas Geduld und nicht anders rum... ich weiß es gibt viele Tests und es müssen nicht alle sein, aber meine hat nicht mal meine Schilddrüsenwerte gecheckt mit der Erklärung dass das zu teuer ist :(

2

Ich werde jetzt noch diesen Zyklus noch abwarten, dann werde ich mir einen termin holen. Ich will mich nicht so stressen.

Top Diskussionen anzeigen