FG und Mens und SST trotzdem Positiv, hatte das schonmal Jemand?

Thumbnail Zoom

Guten Abend Mädels,

also ich hatte am 20.08. eine FG ( natürlichen Abgang) am 28.08 war ich zur nach kontrolle, da was alles supi GBM war super wie als wäre nichts gewesen, das HCG war am 28.08 bei 200, sie gab auch ihr okay wieder das wir sofort weiter machen dürftn.

Nun ist es so ich hatte einen ES und auch nun meine Mens bin huete zt. 3 mens war auch alles tutti und messe auch weiter fleißig Tempi nun hatte ich immer wieder SS test gemacht schon vor dem ES und die test wurden immer schwächer aber die linie will nicht verschwinden, der Clearblue ist schon seit dem 15.09 Negativ aber die Striche test wollen nicht negativ werden trotz ES und Mens.. :-(
( und ja habe 8 verschiedene test ausprobiert.

hatte das schonmal jemand? und ist jemand so Schwanger geworden?

ich bin mega geknickt deswegen vllt kann mir jemand helfen :-(

1
Thumbnail Zoom

Test2

2
Thumbnail Zoom

Test 3

3

Kamen die striche in der angegebenen Zeit? Finde die sehen eher grau aus wie eine VL.
Sonst lass nochmal Blut abnehmen.vielleicht ist der hcg noch nicht auf 0.

weitere Kommentare laden
30

Hi!

Kann das sein, dass du nur Ovus machst und nicht auch deine Temperatur misst?

Ich hatte nach der Fehlgeburt ein paar mal positive Ovus, das Ei ist aber nie gesprungen, die Temperatur ging nicht nach oben.

Einfach weiter probieren. Das pendelt sich wieder ein!

31

Hab gerade gesehen, dass du auch Temperatur misst. Mhh. Dann braucht das HCG einfach noch ein bisschen

32
Thumbnail Zoom

Ich Messe Tempi und da passte alles über ein messe auch zervix und Muttermund und das über t Jahre

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen