ES+11

Hallo Mädels, wie geht es euch?

Ich habe noch nicht getestet und werde es auch noch nicht tun, hab Angst wieder auf einen weißen Test schauen zu müssen.

Ich hab eigentlich kein gutes Gefühl, da ich seit ES+4 pms Symptome habe...bei meiner ersten SS hatte ich gar nix!
Im Moment hab ich ab und zu leichte Übelkeit und es zieht ein wenig....



LG Pusteblume.85

1

Huhu, mir geht es ähnlich. Ich bin ES +10 und werde frühestens am Montag einen Test wagen. Wir sind zwar erst im 2. ÜZ für ein Geschwisterchen nach dem Abstillen, aber Hoffnung macht man sich ja trotzdem. Da unser erster Sohn durch IVF entstanden ist, habe ich leider keinen Vergleich wie es sich anfühlt, wenn man normal schwanger wird. PMS habe ich auch, allerdings irritiert mich, dass ich sehr starken Ausfluss habe und gestern Abend ein Ziehen am rechten Eierstock, sodass ich mich hinlegen musste. Ansonsten leichte Übelkeit... aber kann auch Wunschdenken sein.
Wann hast du vor zu testen?
Ich drücke uns die Daumen!
LG Eva

2

Ich hatte damals bei unserer Tochter gar keine Anzeichen und hätte nie damit gerechnet das es geklappt hat ....
Außfluss habe ich auch ganz viel...

Ich glaube ich warte wirklich bis Dienstag...

Dir auch viel Glück

3

Also ich habe am 28.08.18 an es+11 mit presence rosa vom dm positiv getestet.

Hatte auch viel ausfluss.
Komme morgen in die 8.ssw 😊

Kenne das mit der enttäuschung. Musst du denn auch oft aufs klo und bist müde?

4

So geht es mir eigentlich gut, gestern war ich öfters mal am Klo...

müde bin ich eigentlich nicht, das kam bei meiner Tochter erst so ab der 7 SSW

5

Alles Gute Dir

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen