Ovaria comp oder bryophyllum comp Erfahrungen

Hallo Ihr Lieben,

habe in manchen Beiträgen was von Ovaria comp und Bryophyllum Comp gelesen. Hat jemand Erfahrung damit?

Soll anscheinend bei unerfülltem Kinderwunsch helfen?

Ich bedanke mich für jede Antwort 🤗

1

Hallo Steffi,
ich habe beides genommen und bin nicht schwanger geworden.

Die Ovaria haben bei mir nach einer Woche der Einnahme besseren ZS beschert.

Die Bryophyllum haben mich nur beruhigt. Ich war entspannter und gelassener. Den Unterschied hat man mir deutlich angemerkt.

3

Hallo Tami,

vielen Dank für deine Info:) Das hört sich aufjedenfall schonmal positiv an.

2

Huhu. Ich hatte etwas weiter unten den gleichen Beitrag eröffnet. Ich beginne heute mit Ovaria comp, allerdings mitten im Zyklus da ich keine Eisprünge bekomme und heute schon an zt42 angelangt bin. Von mens keine Spur. Die viel Glück dabei!

4

Hallo:)
oh das habe ich nicht gesehen. Danke für die Info.

Dann drücke ich dir ganz fest die Daumen das es geklappt hat🤗

6

Danke. Bisher hat aber noch nichts geklappt...😬 Eisprung in weiter ferne. Ovus zeigen nichts an und die Temperatur steigt auch nie 😢. Bin heute furchtbar deprimiert

5

Bryo im dritten ÜZ genommen und schwanger geworden.
Ob's daran lag, weiß ich nicht. Aber ich kann es empfehlen^^

7

Ich habe vor ein paar Wochen dazu ein Bericht verfasst.
In meinem letzten Zyklus habe ich beides benutzt. Ich hatte einen Zyklus von 45_53Tagen in etwa. Durch ovaria hat sich mein zyklus scheinbar aufreguliert. (Tag 33 positiv getestet). das bryophyllum soll die Einigung unterstützen. Hat bei mir bis jetzt auch gut funktioniert. Ist meine 1.ss nach 2 fg. Ich nehme es immer noch da es auch beruhigend wirkt. Ich denke schon dass es mir geholfen hat. Natürlich kann auch alles Zufall sein :) liebe grüsse

8

Ich danke dir für deine Nachricht. Das ist echt erstaunlich welche positive Wirkung diese haben. Freut mich das sie dir geholfen haben.

Habe es mir bestellt und probiere es mal aus:) Liebe Grüße 🤗

Top Diskussionen anzeigen